Daily-Challenge-ProgrammDaily-Challenge-Programm

Daily-Challenge-Programm

Spiel(e)

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 20 Min. (Vorbereitung: 10-15 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Corona Spezial, Events + Projekte, Gruppenstunde, Offenes Angebot
Heft: der Steigbügel

Bleib jeden Tag mit deiner Gruppe in Verbindung

Die Jugendlichen bekommen jeden Tag eine Challenge. Wer diese erfüllt, erhält einen Punkt. Sobald die Gruppen und Kreise wieder stattfinden können, wird ausgewertet, wer am meisten Punkte gesammelt hat. Diese Person erhält einen Gutschein (H&M, Amazon, …) und was Süßes (z.B. Pringles).

Tipps für die Umsetzung

Es braucht eine Spielleitung, welche die Challenges organisiert und moderiert. Um 22 Uhr vor dem ersten Tag sendet die Spielleitung über einen Messenger eine Challenge an die Jugendlichen.

Die Jugendlichen haben dann bis 20 Uhr am nächsten Tag Zeit die Challenge zu erfüllen. Die Erfüllung soll per Foto dokumentiert und an die Spielleitung geschickt werden.

Wer die Challenge erfüllt hat, landet automatisch im Lostopf. Aus diesem Topf wird per Zufall gelost, wer sich die nächste Challenge ausdenkt. Diese Person hat von 20 Uhr bis 22 Uhr Zeit, die neue Challenge an die Spielleitung zu senden. Die Spielleitung prüft, ob die Challenge sinnvoll ist und leitet sie dann an die Jugendlichen weiter. Andernfalls wird die Challenge erneut von der Spielleitung vorgegeben.

Falls die Jugendlichen damit einverstanden sind, kann die Dokumentation des Gewinners in der Gruppe veröffentlicht werden.

Mögliche Challenges

  • Schreibe eine Postkarte an den früheren Pfarrer/Jugendleiter
  • Baue ein stehendes Kreuz aus Naturmaterialien
  • Fotografiere einen hohen Sprung mit Tennissocken
  • Fotografiere etwas, das Gottes Liebe verdeutlicht
  • Schnitze aus Obst ein Tier
  • Lerne einen Bibelvers auf einer anderen Sprache
  • Schreibe deinen Lieblingsbibelvers schön auf
  • Miste deinen Kleiderschrank aus (vorher – nachher Bild)
  • Autor: Philipp Schnabel @phil_yesandamen @fischkutter_jub
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg