Das Fünf-Finger-Gebet mit Liedern aus „Das Liederbuch“Das Fünf-Finger-Gebet mit Liedern aus „Das Liederbuch“

Das Fünf-Finger-Gebet mit Liedern aus „Das Liederbuch“

Gebete/ Gebetsaktion

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 20-90 Min. (Vorbereitung: 10-30 Min.)
Materialart: Gebete/ Gebetsaktion
Zielgruppen: Jugendliche, Junge Erwachsene, Mitarbeitende
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Gruppenstunde
Themenstellung: Ideenpool
Redaktion: jugonet
Benötigte Materialien: 1 DAS LIEDERBUCH, 1 Musikinstrumente, 10 Bleistifte und evtl. Buntstifte, 10 A4 Papier, 10 Bibel, 1 Blume(n) (in einem Körbchen), 1 (Papier-) Blumen (in einem Körbchen), 1 Teelicht(er) (in einem Körbchen), 1 Kieselsteine (in einem Körbchen), 1 Feuerzeug/Streichhölzer, 1 Bibeltexte, 1 alte Zeitungen, 1 Kleber und Schere, 1 alte Kalender, 1 Fotos
Bibelstelle: undefined

Welche Punkte beim Beten wichtig sind? Das kann man an einer Hand abzählen – und zwar wortwörtlich. Mit diesem Baustein bekommt ihr eine umfassende Gebetszeit, die euch hilft, Struktur und Abwechslung in euer Gebet zu bringen.


Vorschau:

Was soll ich beten? Und wie? Eine einfache Hilfe ist das Fünf-Finger-Gebet. Dabei erinnert dich jeder Finger deiner Hand an eine Frage, die du mit Gott besprechen kannst.

  • Daumen: Was gefällt dir in deinem Leben?
  • Zeigefinger: Worauf hat Gott dich aufmerksam gemacht?
  • Mittelfinger: Was stinkt dir in deinem Leben?
  • Ringfinger: Wo hast du Gottes Treue in deinem Leben erlebt?
  • Kleiner Finger: Was kommt dir in deinem Leben zu kurz?

Du kannst die Finger nacheinander „durchbeten“ oder bei einem Finger „hängen bleiben“.

...
  • Autor / Autorin: Stefanie Weinmann
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg

Baustein kaufen