Im Gottesdienst einen eigenen Psalm schreibenIm Gottesdienst einen eigenen Psalm schreiben

Im Gottesdienst einen eigenen Psalm schreiben

Gebete/ Gebetsaktion

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 10-30 Min. (Vorbereitung: 5-10 Min.)
Materialart: Gebete/ Gebetsaktion
Zielgruppen: Jugendliche, Junge Erwachsene
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: ChurchNight
Benötigte Materialien: Papier, Stift(e)

ChurchNight-Besucher verfassen ihren eigenen Psalm und bringen so vor Gott zur Sprache, was sie bewegt. Diese Idee bietet sich als Reaktionsmöglichkeit auf die Kurzpredigt zum Jahresthema an. Sie kann z.B aber auch als Station in einer offenen Phase eingesetzt werden.

Ziele

Mit einem eigenen Psalm das zum Ausdruck bringen, was einen im Moment im Glauben bewegt und worüber man mit Gott sprechen will.

Ablauf

Stifte und Papier werden ausgeteilt oder an Stationen aufgebaut. Die Besucher können ihren eigenen Psalm verfassen – schriftlich oder als Bild gemalt. Als Anregung kann Psalm 16 dienen, der in der Kurzpredigt zum Jahresthema vorkommt. Die fertigen Psalmen können z.B. an einer Wäscheleine aufgehängt und so mit den anderen Besuchern geteilt werden. Es ist bereichernd zu sehen, was andere bewegt und wie andere ihren Glauben ausdrücken!

  • Autor / Autorin: Friederike Auracher
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg