DiakonieDiakonie

Diakonie

Ideensammlung

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 120 Min. (Vorbereitung: 120 Min.)
Materialart: Ideensammlung
Zielgruppen: Kinder, Kinder (7-11 Jahre)
Einsatzgebiete: Evangelisation/ missionarisches Event, Gruppenstunde
Themenstellung: Ideenpool
Redaktion: Jungscharleiter
Bibelstelle: undefined

Viele diakonische Ideen für Jungscharfreizeiten und Jungschargruppen.


Vorschau:

Für andere da sein

Besonderheiten: Vorab evtl. Kontakte aufnehmen
Dauer, Zielgruppe und Vorbereitungszeit: Abhängig von der Aktion

Diakonisch leben bedeutet, mit einer dienenden Lebenseinstellung für Mitmenschen da zu sein. Die Motivation dafür ist letztlich im Glauben begründet: Gottes Liebe soll sich im Umgang mit unserem Nächsten zeigen, besonders im Umgang mit den notleidenden Menschen.
Jesus selbst hat sich um notleidende Menschen gekümmert: um Arme, Kranke, Ausgestoßene … Damit hat er der Gemeinde ein Beispiel gegeben. Für Jesus gehören Wort und Tat zusammen:
Die konkrete Hilfe bildet das ab, was die Verkündigung aussagt. In der Apostelgeschichte wird erzählt, dass die Gemeinde von Anfang an ihre notleidenden Mitglieder unterstützt hat.
In Apg 6,1–6 geht es um einen Streit wegen der Witwenversorgung. Daraufhin werden sieben Männer als Diakone eingesetzt, die sich speziell diesem Thema annehmen.
Wir Christen haben Jesus als Vorbild. Wie könnten Kinder auf einer Freizeit oder in der Jungscharstunde ein Bewusstsein für notleidende Menschen bekommen? Wie könnten sie selbst zu kleinen Diakoninnen und Diakonen werden?

...
  • Autor / Autorin: Birgit Bochterle
  • © buch+musik , ejw-service gmbh

Baustein kaufen