Die Beziehungskiste – Das BeziehungskontoDie Beziehungskiste – Das Beziehungskonto

Die Beziehungskiste - Das Beziehungskonto

Ideensammlung

Verband: CVJM Deutschland
Zeitbedarf: 5-10 Min. (Vorbereitung: 5-10 Min.)
Materialart: Ideensammlung
Zielgruppen: Jugendliche, Junge Erwachsene
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde, Offenes Angebot
Redaktion: CVJM Deutschland

Beziehungen bereichern unser Leben und machen es spannend und bunt. Macht euch mal die Mühe und baut euch eine kleine Schatzkiste, in der ihr all die Dinge hineinlegt, die zu einer guten Beziehung dazugehören. Was bereichert eine Beziehung, was macht sie besonders und wann tun mir Beziehungen gut?

Innerhalb einer Gruppe kann man darüber ins Gespräch kommen und sich austauschen, ggf. darf man sich ein Schatz aus der Schatzkiste eines anderen herausnehmen, darf in eine andere etwas hineinlegen.

Oder man gestaltet eine Schatzkiste für das Jugendzentrum, in der dann die Besucherinnen und Besucher „ Schätze einer Beziehung“ hineinlegen können, immer wieder mal öffnet man dann die Schatzkiste und lässt bestimmte Schätze für die anderen sichtbar werden.

Genauso kann man das Thema mit dem Bild des Beziehungskontos aufarbeiten. Was sind die positiven Einzahlungen auf einem Beziehungskonto (Zeit nehmen, miteinander reden ,…), was lässt so ein Konto schnell ins Minus rutschen (Lügen, wenig Zeit, …)? Wie sieht euer aktueller Kontostand in eurer Beziehung zum Freund, zur Freundin, zu den Eltern, zu Kollegen, …. aus? Wie schätzt ihr das ein und wie schätzt das euer Beziehungsgegenüber ein? Gibt es denselben Kontostand oder habt ihr ggf. unterschiedliche Ergebnisse?

Darüber kommt ihr bestimmt ins Gespräch!

  • Autor / Autorin: Andrea Bolte
  • © CVJM Deutschland