Die Goldene RegelDie Goldene Regel

Die Goldene Regel

Andacht

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 5-15 Min. (Vorbereitung: 20 Min.)
Materialart: Andacht
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Mitarbeitende, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Evangelisation/ missionarisches Event, Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Bibelstelle: Lukas 6,31

Was meint Jesus, wenn er sagt, behandle andere, wie du behandelt werden willst? Diese Andacht behandelt diese Frage sowie Anregungen, wie dieser Wert in unserem Leben umgesetzt werden kann.


Vorschau:

1. Zielgedanke

Jesus gibt uns nicht einfach ein No-Go für schlechte Taten, sondern ein „Go!“ für gute!

2. Ausformulierte Andacht

Ich muss etwa 11 Jahre alt gewesen sein, als mein Papa mir vorschlug, mein Teil des Erbes meiner Urgroßeltern in Aktien zu investieren. Ich weiß nicht, was du von Aktienwirtschaft verstehst, aber ich kann dir versichern, dass ich in jedem Fall nicht mehr Ahnung davon hatte als du. Alles was ich wusste war, dass das bedeutete, mein kleines Vermögen würde in die Hände irgendeiner Firma gehen, von der ich nicht verstand, was sie tut. Im Gegenzug erhalte ich: Keine Ahnung; das hängt davon ab, wie sich das Unternehmen schlägt.

Ich sollte also mein ganzes Geld weggeben und würde im besten Fall nach einigen Monaten oder Jahren mehr Geld zurückbekommen, als investiert. Vielleicht. Klingt nach einer super Idee, Papa. Machen wir!

Heute kann ich stolz behaupten, Aktienbesitzer gewesen zu sein und sogar ein paar Euros Gewinn gemacht zu haben. Mein Vertrauen in die Einschätzung meines Papas hat sich also ausgezahlt, die Investition war es wert.

...
  • Autor / Autorin: Julian Winter
  • © Deutscher EC-Verband

Baustein kaufen