Ein feste Burg ist unser GottEin feste Burg ist unser Gott

Ein feste Burg ist unser Gott

Musik

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 5-10 Min. (Vorbereitung: 5-10 Min.)
Materialart: Musik
Zielgruppen: Familien, Jugendliche, Junge Erwachsene
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Events + Projekte, Gruppenstunde
Redaktion: ChurchNight

Der originale Text dieses bekannten Kirchenliedes von Martin Luther ist etwas sperrig und für uns manchmal schwer zu verstehen. Deshalb hat Katharina Waack-Erdmann den Text in eine etwas alltäglichere Sprache übertragen. Zu singen auf die Melodie Evangelisches Gesangbuch, Nr. 362, spätere Form.

  1. Ein feste Burg ist unser Gott, / das lässt uns alle hoffen./ Er hilft uns gern aus jeder Not, / die uns je hat betroffen. / Fällt uns manches schwer, / drückt’s uns noch so sehr, / sagt er: „Habt doch Mut, / ich mein‘ es ja so gut, / mein Reich mit euch zu teilen.“
  2. Wir schaffen’s oftmals nicht allein / und fühlen uns verloren. / Wir fragen: „Wer steht für uns ein, / wer ist dazu erkoren?“ / Weißt du, wer das ist? / Er heißt Jesus Christ, / er ist Gottes Kind, / wie wir es alle sind. / Er ist uns Bruder ‚worden.
  3. Und wenn die Welt voll Teufeln wär‘ / und wollt‘ uns gar verschlingen, / so fürchten wir uns nicht so sehr, / es soll uns doch gelingen. / Gottes heil’ger Geist / den Weg für uns weist. / Mit Gottes Gebot / bleibt Menschliches im Lot./ Was kann uns wirklich schaden?
  4. Sein Wort ist unser größter Schatz, / da spricht Gott uns’re Sprache. / Er sagt uns: „Hier ist euer Platz, / es geht um eure Sache. / Wenn euch wer verflucht, / es v’lleicht nur versucht, / so lasst ihn doch geh’n! / Es kann ja jeder seh’n: / Ich werde bei euch bleiben.“
  • Autor / Autorin: Katharina Waack-Erdmann
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg