Ein Filmdreh für Jungscharen: Luther – der FilmEin Filmdreh für Jungscharen: Luther – der Film

Downloads zu diesem Element:

  • 1_Beschreibung-Lutherfilm.pdf
  • 2_Produktion-Lutherfilm.pdf
  • 3_Drehbuch-Lutherfilm.pdf
  • 4_Textkarten-Lutherfilm.pdf
  • 5_95-Thesen-Lutherfilm.pdf
  • 6_Ablassbriefe-Lutherfilm.pdf

Ein Filmdreh für Jungscharen: Luther – der Film

Theater/ Anspiel

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 270-360 Min. (Vorbereitung: 60-120 Min.)
Materialart: Theater/ Anspiel
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Events + Projekte, Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: Jungscharleiter

Das Leben von Martin Luther – umgesetzt als Film, bei dem die Kinder selbst die Schauspieler sein dürfen.


Vorschau:

Habt ihr Lust, mit eurer Jungschar einen Film über Martin Luther und die Reformation zu drehen?
Eure Kinder werden in diesem Film als Darsteller die wichtigsten Etappen der Reformation nachspielen (Thesenanschlag, Reichstag zu Worms, Luther auf der Wartburg …). Sie können so die Ereignisse der Reformation selbst miterleben und die wichtigsten Personen der Reformationsgeschichte kennen lernen. Die Spielszenen werden im Filmschnitt durch kurze Texte zwischen den Szenen mit Hintergrundinfos zur Reformation ergänzt. Ihr müsst für den Dreh drei Tage (3 x 1,5 Stunden) einplanen. Fertig geschnitten hat der Film eine Dauer von etwa 8 Minuten.

Die ursprüngliche Fassung des Drehbuchs wurde bereits von den Gruppenleitern der Mittlere-Jungs-Jungschar der Ludwig Hofacker-Gemeinde in Stuttgart entwickelt und erfolgreich verfilmt.

Wir stellen euch Material zur Verfügung, mit dem ihr eure Jungschar in ein Filmset verwandeln könnt! Hier findet ihr alles was ihr braucht, um den Dreh mit nicht zu großem Aufwand durchführen zu können (Drehbuch, Produktion, Kopiervorlagen usw.).

...
  • Autor / Autorin: Selina Polenske
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg