Endstation JuLeiCa?!Endstation JuLeiCa?!

Downloads zu diesem Element:

  • Ideen-für-die-methodische-Umsetzung.pdf

Endstation JuLeiCa?!

Hintergrund/ Grundsatz

Verband: CVJM Deutschland
Zeitbedarf: 5-10 Min. (Vorbereitung: 5-10 Min.)
Materialart: Hintergrund/ Grundsatz
Zielgruppe: Mitarbeitende
Einsatzgebiet: Schulung
Redaktion: CVJM Deutschland

Andreas Graf berichtet, wie die nachhaltige Ausbildung von Ehrenamtlichen aussehen sollte. Dabei spielen Weiterentwicklung und Wertschätzung eine große Rolle.


Vorschau:

Karriereentwicklung Ehrenamtlicher

Montagmorgen und ein Blick auf die Fotos in der Lokalzeitung genügen, um etwas über Karriereentwicklung Ehrenamtlicher zu entdecken: Noch verschwitzt lächeln 14-Jährige vom Foto und präsentieren stolz ihr Zertifikat „Feuerwehrmannanwärter!“ Drei Zeitungsspalten weiter lächeln junge Menschen in DRLG-Shirt und dürfen sich nun „Rettungsschwimmer“ nennen. Beide Organisationen präsentieren Ehrenamtliche, die in ihrer Karriereentwicklung einen Schritt weiter sind.

Im kirchlichen Umfeld ist die Karriereentwicklung Ehrenamtlicher eher selten im Blickfeld. Die Ausbildung Ehrenamtlicher erfolgt häufig in einem der angebotenen Grundkurse. Diese sind qualitativ hochwertig und berechtigen zur Beantragung der JuLeiCa. Mit dieser Qualifizierung endet dann meist die systematische Weiterentwicklung.

...
  • Autor / Autorin: Andreas Graf
  • © CVJM Deutschland