Frust ohne Ende? Umgang mit frustrierten KindernFrust ohne Ende? Umgang mit frustrierten Kindern

Frust ohne Ende? Umgang mit frustrierten Kindern

Hintergrund/ Grundsatz

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 1 Min. (Vorbereitung: 1 Min.)
Materialart: Hintergrund/ Grundsatz
Zielgruppen: Familien, Mitarbeitende
Einsatzgebiete: Events + Projekte, Freizeiten, Gruppenstunde, Offenes Angebot, Schule + Jugendarbeit, Schulung
Redaktion: Jungscharleiter

Wie sollen wir mit frustrierten Kindern umgehen? Wie fast überall gibt es auch hier kein „Allheilmittel“, aber es gibt kleine Tipps, wie man Kindern mit Frustrationen begegnen kann.


Vorschau:

Jeder von uns weiß, was es heißt, frustriert zu sein: Etwas hat nicht so geklappt, wie wir es uns gewünscht haben, jemand hat uns verletzt oder ungerecht behandelt, das Leben meint es irgendwie nicht gut mit uns, wir sind mit uns selbst, unserer Lebenssituation oder mit dem Verhalten anderer unzufrieden. Wir reagieren oft mit Enttäuschung oder Trauer, sind verärgert, wütend oder niedergeschlagen.

...
  • Autor / Autorin: Hans-Martin Kögler
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg