Geländespiel am Klondike RiverGeländespiel am Klondike River

Geländespiel am Klondike River

Geländespiel

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 120-180 Min. (Vorbereitung: 180-300 Min.)
Materialart: Geländespiel
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel
Benötigte Materialien: 30 Schiff (aus Holz, siehe Vorlage), 6 Spaxschrauben (pro Schiff), Absperrband, 60 Schaumbälle (gelb), 60 Blechdosen (leer), Spielgeld, 30 Schnüre (60 cm lang), 60 Äste, 60 Papprollen (mit Stoff umwickelt)

Hier wird ein abwechslungsreiches und spannendes Bach-Geländespiel vorgestellt. Mit ausführlicher Anleitung, Material und Hinweisen zur reibungslosen Durchführung. Braucht viel Material und Mitarbeiter, aber es lohnt sich!


Vorschau:

Spielidee

Die Gruppen bilden Handelsgesellschaften, welche die Goldgräberstadt Dawson am Klondike versorgen. Es ist ein langer, schwieriger Weg, den Chilkoot-Pass zu überwinden und zum Klondike vorzudringen. Die ganzen Waren können nur über den Fluss Klondike geliefert werden. Allerdings ist der Klondike kein ruhiger Fluss wie der Neckar, sondern hat viele gefährliche Stellen mit Stromschnellen, Felsen und Ähnlichem. Die Gefahr von Schiffbruch ist groß und wenn Ware verloren geht, werden die Goldgräber sauer oder es gibt Konkurrenten, welche die Ware retten und selber verkaufen. Die Aufgabe der Gruppen ist es, wie die damaligen Händler, die Goldgräber unten am Bach mit Waren zu versorgen. Dazu können die Gruppen oben am Bach (Flachwasserbereich) Waren kaufen und ihre Schiffe (>>Vorlage) beladen. Diese werden dann in den Strom gesetzt und treiben über die Stromschnellen nach Dawson. Dort können die Gruppen ihre Schiffe in Empfang nehmen und die Waren an die Goldgräber verkaufen. Der Erlös und die Schiffe werden wieder zur Einsetzstelle zurückgebracht. Dort kann die Gruppe neue Waren einkaufen und verschicken. Wenn die Gruppe genügend Geld verdient hat, kann sie sogar neue Schiffe kaufen. Gewonnen hat die Gruppe, die am Ende am meisten Geld verdient hat.

...
  • Autor / Autorin: „Jugend mit Stuhl“, Unterjesingen
  • © buch+musik , ejw-service gmbh