Gott Raum gebenGott Raum geben

Gott Raum geben

Ideensammlung

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Materialart: Ideensammlung
Zielgruppe: Kinder (7-11 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: Jungscharleiter
Bibelstelle: Rut 1

Unterschiedlichste Ideen, wie man Kindern helfen kann, Gott Raum zu geben und ihm näher zu kommen: Über die Sinne/ die fünf Sprachen der Liebe/ ein Gott-und-ich-Buch.


Vorschau:

Gott Raum geben – eine spannende Reise. Aber es ist genau das, was Gott von Anfang an wollte: einen Ort/ Raum schaffen, an dem er Begegnung mit uns Menschen hat und das schließt Kinder nicht aus. Gott möchte Raum in unserem Leben haben, in uns und durch uns handeln, seiner Liebe durch unser Leben Hände und ein Gesicht in dieser Welt geben. Die achte Strophe des Chorals „Gott ist gegenwärtig“ von Gerhard Tersteegen drückt das wunderschön aus: „Herr, komm in mir wohnen, lass mein‘ Geist auf Erden dir ein Heiligtum noch werden; komm, du nahes Wesen, dich in mir verkläre, dass ich dich stets lieb‘ und ehre. Wo ich geh, sitz und steh, lass mich dich erblicken und vor dir mich bücken.“ (EKG Nr.165) – Gott Raum geben, seine Nähe zulassen; die Augen öffnen für Gott und sein Tun um uns herum; ihn als Antwort darauf ehren, respektieren und mit Worten und Taten unsere Liebe ausdrücken.
So unterschiedlich wir Erwachsenen sind, wahrnehmen, leben, Gott erleben und auch unseren Glauben leben, genauso unterschiedlich sind die Kinder.

...
  • Autor / Autorin: Caroline Roth
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg

Baustein kaufen