Gott stellt die Welt auf den Kopf / Was passierte an Weihnachten?Gott stellt die Welt auf den Kopf / Was passierte an Weihnachten?

Gott stellt die Welt auf den Kopf / Was passierte an Weihnachten?

Andacht

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 10 Min. (Vorbereitung: 15-20 Min.)
Materialart: Andacht
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Gruppenstunde
Redaktion: TEC:

Gott schreibt Geschichte – doch völlig anders als wir es machen würden. Er ist eben der „Ganz Andere“. Und doch ist er auch der „Ganz Nahe“. Nahe bei uns, in Schwachheit verändert er die Welt. An Weihnachten. In uns. Durch uns.


Vorschau:

„Alles steht Kopf“ –Ein Film über Gefühle und die Gefühle der Gefühle. Total verrückt. Wer hätte gedacht, dass sogar das Gefühl „Wut“-Gefühle hat. Ein wunderbarer Film über eine der spannendsten Fragen unserer Zeit: Was bewegt eigentlich Menschen dazu, sich so zu verhalten, wie sie es tun? Und der Film macht deutlich: Viele unserer Verhaltensweisen kommen daher, weil Menschen sich so oder so uns gegenüber verhalten haben. Ein Mensch begegnet dir im falschen Moment am falschen Ort mit der falschen Reaktion, und BÄÄM–du hast eine Wunde fürs Leben. Nicht körperlich, sondern seelisch. Und manchmal fragst du dich später, warum du in bestimmten Situationen immer so gereizt reagierst?

...
  • Autor / Autorin: Benni Schneider
  • © Deutscher EC-Verband

Baustein kaufen