Hey, das geht ab …!  ├ťber Partys, Sex und DrogenHey, das geht ab …!  ├ťber Partys, Sex und Drogen

Hey, das geht ab ...! ├ťber Partys, Sex und Drogen

Hintergrund/ Grundsatz

Verband: CVJM Deutschland
Zeitbedarf: 5-10 Min. (Vorbereitung: 5-10 Min.)
Materialart: Hintergrund/ Grundsatz
Zielgruppe: Mitarbeitende, M├Ądchen
Einsatzgebiete: Events + Projekte, Offenes Angebot, Schulung
Redaktion: CVJM Deutschland

Doreen Klug und Jule Gayk haben zwei Themenabende mit M├Ądchen zum Thema „Party, Sex und Drogen“ durchgef├╝hrt und berichten hier von ihren Erfahrungen.


Vorschau:

Wie schreibt man einen Grundsatzartikel ├╝ber Wertevermittlung zum Thema Partys, Sex und Alkohol f├╝r M├Ądchen im besten (Teenager-) Alter, ohne dabei die Moralkeule zu schwingen? Wir bekamen aufgrund dieser herausfordernden Anfrage Lust, die M├Ądchen selbst zu Wort kommen zu lassen. Sie sollten ihre Meinung entdecken, vertreten, das Thema anhand von eigenen, fremden und biblischen Erfahrungen unter die Lupe nehmen. Die M├Ądchen sollen Gelegenheit haben, Inspiration f├╝r ihr Leben und neue Wahrnehmung f├╝r ihre eigenen Grenzen mitzunehmen. So entschieden wir uns, es auszuprobieren: an zwei aufeinander aufbauenden Abenden luden wir M├Ądels aus unserer M├Ądchengruppe „Days of Grace“ und ihre Freundinnen ein, sich einem hochaktuellen Thema zu widmen: Partys, Sex und Drogen.

Methoden /Ablauf

Eine feste Regel steht ├╝ber unseren Abenden: hier ist ein gesch├╝tzter Raum. Alles, was wir miteinander teilen, bleibt unter uns! Das er├Âffnet neuen Raum f├╝r Offenheit und echte Fragen. Keine Frage ist bl├Âd, alles ist erlaubt zu fragen, was man selbst auch beantworten w├╝rde.

...
  • Autor / Autorin: Doreen Klug
  • Autor / Autorin: Jule Gayk
  • © CVJM Deutschland