I want ChangeI want Change

I want Change

Kreativangebot

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 90-180 Min. (Vorbereitung: 240-300 Min.)
Materialart: Kreativangebot
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Events + Projekte
Redaktion: ChurchNight
Benötigte Materialien: Lichttechnik, Tontechnik, Beamer, Leinwand, Bilder ("Keep your coins, I want change."), Stift(e), Knicklichter, Papier, Makeup, Duplo/LEGO ® -Steine, 2 Laptop (mit Webcam), Drucker, Choral (von Luther), kopierter Bibeltext, Dosen, Bastelsachen, Spiegelreflexkamera
Bibelstelle: Römer 12,2

Friederike Auracher stellt eine Idee für einen Jugendgottesdienst vor, der den Wandel, den Luther durch die Reformation bewirkt hat, in den Blick nimmt. Inklusive Stationen und Impuls mit Gesprächsgruppen.


Vorschau:

Jugendgottesdienst über den Wandel, den Martin Luther bewirkt hat und den Wandel, den wir heute – in Kirche und Gesellschaft – bewirken können.

Idee
Mit Jugendlichen den Reformationstag feiern: Das ist die Grundidee dieses Gottesdienstes. Jugendliche setzten sich am Beispiel Martin Luthers mit dem Thema „Veränderungen“ auseinander und werden ermutigt, selbst aktiv zu werden. Der Impuls basiert auf Römer 12,2, ein Vers, in dem Paulus dazu auffordert, sich von Gott verändern zu lassen.

Ressourcen
Eine Band sollte im Vorfeld angefragt bzw. zusammengestellt werden. Für einzelne Stationen müssen ebenfalls im Vorfeld Personen angefragt werden. Für die Vorbereitung des Gottesdienstes ist ein großes Mitarbeiterteam von Vorteil, damit die Aufgaben verteilt werden können. Gut möglich ist auch die Vorbereitung mit einer Gruppe Jugendlicher, z.B. mit dem Jugendkreis. Den Impuls können zwei Jugendliche gemeinsam vorbereiten, evtl. mit Hilfe einer Person, die Erfahrung im Predigen hat. Die Moderation kann ebenfalls gut von zwei Jugendlichen vorbereitet werden.

...
  • Autor / Autorin: Friederike Auracher
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg