In 80 Tagen um die Welt: Unterwegs seinIn 80 Tagen um die Welt: Unterwegs sein

In 80 Tagen um die Welt: Unterwegs sein

Spiel(e)

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 60-90 Min. (Vorbereitung: 10-20 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppe: Kinder (7-11 Jahre)
Einsatzgebiete: Events + Projekte, Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: Weltkarte, Papier, Klebeband, Stift(e), Zettel mit den Ländern Europas, Zeitung(en) / Zeitschrift(en), (Paar) Essstäbchen, Reis (ungekocht), Augenbinde(n), Bonbons, unterschiedliches Baumaterial (Klorollen, Klebeband, Strohhalme, Papier, Korken, Eierschachteln usw. ), Schokoküsse

In zehn Stationen geht es um die Welt. Beliebig können die Stationen in Gruppen gemacht werden, die gegeneinander spielen oder als eine große Gruppe. Welche Gruppe schafft es, in 80 Tagen die Länder bzw. Kontinente zu bereisen?


Vorschau:
Europa

Am Anfang gilt es, sich zuerst über Europa einen Überblick zu verschaffen, welche Hauptstädte zu welchen Ländern gehören. Die Länder werden einzeln auf einen Zettel geschrieben und an die Wand gehängt. Ein Stuhl pro Gruppe steht vor dieser Wand mit dem Rücken zu den anderen Kindern. Einer aus der Gruppe sitzt auf dem Stuhl, bekommt eine Stadt genannt und überlegt, zu welchem Land diese Stadt gehört und berührt den entsprechenden Zettel. Ist die Antwort richtig, kommt das nächste Kind dran. Jedes Kind antwortet ohne Hilfe der Anderen.

...
  • Autor / Autorin: Claudia Englert
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg