Ja, ABER … / Was ist, wenn Jesus „Ja, aber …“ sagt?Ja, ABER … / Was ist, wenn Jesus „Ja, aber …“ sagt?

Ja, ABER … / Was ist, wenn Jesus „Ja, aber …“ sagt?

Andacht

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 15 Min. (Vorbereitung: 20-25 Min.)
Materialart: Andacht
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Bibelstelle: Apostelgeschichte 1,8

Ja, aber. Diese Antwort ist Zustimmung und Abweisung in einem. Kann ich so einfach „Ja, aber“ sagen, wenn es um Aufgaben geht, die von Gott an mich herangetragen werden? Und was, wenn Jesus „Ja, aber“ sagt? Vom Umgang mit dem Missionsbefehl. Eine Kurzandacht.


Vorschau:

Es gibt so manche Fragen und Aufforderungen, die ich mit einem JA beantworte und im Gedanken direkt ein ABER hinterherschiebe. Dieses „Aber“ beinhaltet oft gute Argumente und Gründe gegen die Zustimmung, die ich mit meinem „Ja“ eben noch gegeben habe.

Beispiel gefällig?

„Andy, die Spülmaschine müsste dringend ausgeräumt werden.“ Ja, stimmt. ABER ich kann jetzt nicht, weil … Kennst du das auch? Je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr Ja-Aber-Sätze fallen mir ein. Und wenn ich ehrlich bin, dann sind es oft Begründungen, die ich suche, um es mir möglichst leicht zu machen oder weil ich mich nicht traue, die Meinung des anderen zu hinterfragen.

...
  • Autor / Autorin: Andreas Müller
  • © Deutscher EC-Verband