Jeder gewinnt! Kooperative SpieleJeder gewinnt! Kooperative Spiele

Jeder gewinnt! Kooperative Spiele

Spiel(e)

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 15-45 Min. (Vorbereitung: 5-10 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: Luftballon(s), DIN-A4 Zettel, Büroklammern, Holzstab (z.B. Zollstock, Besenstiel,..)

Antje Metzger gibt einige Vorschläge für Spiele in der Jungschar, bei denen die Kinder koorperativ werden und nicht gegeneinander spielen.


Vorschau:

Was sind kooperative Spiele?
Kooperative Spiele spielt man als Gruppe gemeinsam. Das „Wir“ steht im Vordergrund. Es geht nicht nur darum zu gewinnen oder zu verlieren, sondern um die Förderung von Gemeinschaft und Zusammenhalt. Dabei ist jeder in der Gruppe gefordert, mit seinen Ideen und Fähigkeiten das Team zu unterstützen. Eine Person hat z. B. den besseren Überblick, die andere hat praktische Ideen und wieder eine andere kann gut Aufgaben verteilen. Die Kinder eignen sich u. a. soziale Kompetenzen an und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten.

Worauf sollte man als Mitarbeitender achten?
Wichtig ist darauf zu achten, dass die Kooperation der Spieler untereinander ausgeglichen abläuft. Jeder sollte in gleichem Maß vorkommen und sich beteiligen. Die Mitarbeitenden ermutigen die Gruppe, nicht aufzugeben, bis eine Lösung da ist.

...
  • Autor / Autorin: Magdalena Holtz
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg