Kostbarkeitenkiste – Bastelanleitung für eine SchatzkisteKostbarkeitenkiste – Bastelanleitung für eine Schatzkiste

Downloads zu diesem Element:

Kostbarkeitenkiste – Bastelanleitung für eine Schatzkiste

Kreativangebot

Verband: CVJM-Westbund
Zeitbedarf: 30-60 Min. (Vorbereitung: 20-30 Min.)
Materialart: Kreativangebot
Zielgruppen: Jugendliche, Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre), Mädchen
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: KON
Benötigte Materialien: Tonkarton (A4), Doppelseitiges Klebeband, Schere(n) (oder Cutter), Falzbein, Lineal, Magnete ((für den Verschluss)), Schneidemaschine (falls vorhanden, sonst Schneideunterlage und Cutter), 2 Musterklammern, Designpappe

Material: 

  • Tonkarton DIN A4
  • Doppelseitiges Klebeband (hält besser)
  • Schere/Cutter
  • Falzbein
  • Lineal
  • 2 Magnetpärchen
  • Falls vorhanden: Schneidemaschine
  • 2 Musterbeutelklammern
  • Designpappe

So wirds gemacht:

Bild 1)

  • A4 Karton an der kurzen Seite auf 20 cm kürzen und dann falzen bei 6 cm und 14 cm.
  • Lange Seite falzen bei 2,5 cm; 8,5 cm; 14,5 cm; 20,5 cm und 26,5 cm; Rest abschneiden.
  • Eine Schablone für die Maße beim DIN-A4-Tonkarton findet ihr hier zum Herunterladen.

Bild 2)

  • Die schraffierten Stellen abschneiden (ich arbeite gerne mit dem Cutter und einem Lineal)
  • Alles schön falzen, auch die Ecken, wie auf dem Bild zu sehen ist.

Bild 3) So sollte es jetzt aussehen. 

Bild 4) Die einzufaltenden Dreiecke mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben. 

Bild 5) Die zusammengeklebten Dreiecke an der Innenseite der Kiste festkleben, ebenfalls mit Doppelklebeband.  So sollte die Kiste aussehen, wenn sie fertig ist. 

Bild 6) Meine habe ich noch mit Designpappe beklebt. Die Stücke sind

  • 3x 7,5 x 5,5 cm
  • 2x 5,5 x 5,5 cm
  • 1x 2,0 x 7,5 cm

Damit es noch mehr nach einer Schatzkiste ausssieht, habe ich 2 Tonkartonstreifen à 2 x 6 cm geschnitten und jeweils bei 3 cm gefalzt, mit doppelseitigem Klebeband an die Kiste geklebt und das untere Ende mit Magneten und Musterbeutelklammern befestigt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln! Natürlich könnt ihr die Maße so verändern, dass verschieden große Schatzkisten entstehen.

  • Autor / Autorin: Daniela Watermann
  • © CVJM-Westbund

Baustein speichern