KommunikationsübungenKommunikationsübungen

Kommunikationsübungen

Erlebnispädagogische Übung

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 60 Min. (Vorbereitung: 15-30 Min.)
Materialart: Erlebnispädagogische Übung
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde, Schulung
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: A4 Papier (pro Kind ein Papierbogen), bunte Stifte, 2 Sets gleiche Bauklötze (oder 2 Sets Legosteine), diverse Gegenstände, evtl. eine Decke, Zettel mit Gefühlsausdrücken
Bibelstelle: Rut 4

Verschiedene Kommunikationsübungen mit anschließendem Austausch. Gegenseitiges Verstehen und eigenes verständliches Sprechen werden „trainiert“.


Vorschau:

Warum ist Kommunikation wichtig?
Im Buch Rut ist Kommunikation ein wichtiges Element. Boas ist ein bedächtiger Mann und anstatt einfach zu handeln, überlegt er und redet mit den Leuten (Rut 4). Für ihn gehört das dazu, um gemeinsame Lösungen für Probleme zu finden. Auch wir merken, dass es bei der Teamarbeit und in Gruppen wichtig ist, ehrlich und fair miteinander zu reden und umzugehen.
Dazu sollen diese Übungen einen Beitrag leisten. Wichtig ist, danach eine kleine Auswertung zu machen und mit den Kindern zu klären, was ihnen aufgefallen ist. So können wir die Kinder kommunikationsfähig im Umgang miteinander machen.

 

...
  • Autor / Autorin: Claudia Englert
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg

Baustein kaufen