Liebe dich selbst / … oder vom Mut zum BrillenwechselLiebe dich selbst / … oder vom Mut zum Brillenwechsel

Liebe dich selbst / … oder vom Mut zum Brillenwechsel

Andacht

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 60 Min. (Vorbereitung: 60 Min.)
Materialart: Andacht
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: Kleine Kärtchen, Kreppband, 1 Bibel(n) (für jeden Teilnehmenden), Stift(e), schönes Briefpapier oder Karten, Kamera, Bastelmaterial, Plakat
Bibelstelle: Psalm 139,14

Oft sehen wir uns mit einem sehr negativen Blick an, der unser Selbstbild bestimmt. Es lohnt sich, einen neuen Blick zu wagen. Es lohnt sich, mich mit den Augen Gottes zu sehen. Eine Andacht mit möglichen Bausteinen zu Mitmach-Aktionen.


Vorschau:

Sie sieht sich im Spiegel an und dreht sich dann weg. Sie hasst ihre Nase und ihr Gesicht. Oft träumt sie davon, einfach jemand anderes zu sein. Sie fühlt sich zu dick und kann manchmal an nichts anderes denken. Manchmal spricht sie es auch aus: „Ich hasse mich und meinen Körper – wenn ich nur anders wäre.“

Er vergleicht seine Größe immer mit den anderen Jungs. Er fühlt sich klein. Er kämpft mit Pickeln in seinem Gesicht und hat den Eindruck, von den Mädels wenig Beachtung zu bekommen. Er fühlt sich unwohl in seiner Haut. Am liebsten zieht er sich still zurück.

Kennst du solche Gedanken? Abwertende Gedanken über dich selbst?

...
  • Autor / Autorin: Dorothea Bronsema
  • © Deutscher EC-Verband