Lustige Schuhspiele ohne großen VorbereitungsaufwandLustige Schuhspiele ohne großen Vorbereitungsaufwand

Lustige Schuhspiele ohne großen Vorbereitungsaufwand

Spiel(e)

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 10-60 Min. (Vorbereitung: 10-30 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppe: Kinder (7-11 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: 1 Augenbinde(n), 1 Softball oder Tennisball, 2 Tore, 1 Eimer, 1 Schuh, 1 Kiste, 1 Seil, 1 Tisch, 6 leere Konservendosen, 1 Decke(n)
Bibelstelle: Rut 4

Spiele mit Schuhen, ohne besonderen Aufwand, jederzeit einsetzbar für zwischendurch zur Auflockerung oder für ein ganzes Programm. Passend zur biblischen Geschichte Rut 4.


Vorschau:

In Israel bestätigte man früher die Abtretung eines Rechtes an eine andere Person damit, dass derjenige, der auf sein Recht verzichtete, einen Schuh auszog und ihn dem anderen überreichte. In der Geschichte aus Rut 4 bekam  Boas vom ursprünglich lösungsberechtigten Verwandten einen Schuh überreicht. Das war ein Zeichen dafür, dass dieser auf sein Vorrecht als nächster Verwandter zu Elimelech (Ruts verstorbener Schwiegervater) verzichtete: den Kauf von Elimelechs  Landbesitz und die Heirat von Rut. Stattdessen überließ er die „Lösung“  Boas. Aus dieser Geschichte heraus eignen sich Schuhspiele in der Jungschar.

 

...
  • Autor / Autorin: Hans-Martin Kögler
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg

Baustein kaufen