Mogeln ausdrücklich erwünscht!: Ideen für SchummelspieleMogeln ausdrücklich erwünscht!: Ideen für Schummelspiele

Mogeln ausdrücklich erwünscht!: Ideen für Schummelspiele

Spiel(e)

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 30-45 Min. (Vorbereitung: 5-15 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde, Offenes Angebot, Schule + Jugendarbeit
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: 1 Schreibzeug, 1 Skatblatt (Bei mehr als vier Mitspielern zwei Kartenspiele), 1 Uno-Karten, 1 Würfelbecher, 2 Würfel, 1 Bierdeckel (Oder eine andere kleine Unterlage)

Verschiedene Ideen für Schummelspiele, bei denen mogeln ausdrücklich erwünscht ist.


Vorschau:

Schummelskat

Für dieses Kartenspiel braucht man mindestens drei Mitspieler und ein Skatblatt, bei mehr als vier Mitspielern zwei Kartenspiele. Zunächst mit den Kindern die „Farben“ bzw. die Symbole Karo, Herz, Pik und Kreuz (bei einem französischen Blatt) sowie deren Namen (Figuren und Zahlen) besprechen. Anschließend die Karten mischen und möglichst gleichmäßig auf alle Mitspieler verteilen. Ein Kind spielt eine beliebige Karte aus und legt sie offen auf den Tisch.

...
  • Autor / Autorin: Hans-Martin Kögler
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg