Neuanfang mit Hindernissen / Das Volk Israel in der PubertätNeuanfang mit Hindernissen / Das Volk Israel in der Pubertät

Neuanfang mit Hindernissen / Das Volk Israel in der Pubertät

Andacht

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 15 Min. (Vorbereitung: 10 Min.)
Materialart: Andacht
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigtes Material: 1 Bibel (für jeden Teilnehmenden)
Bibelstelle: 2. Mose 14

Das Volk Israel hat eine wechselhafte Geschichte mit Gott erlebt. Oder sollte man besser sagen, Gott hat eine wechselhafte Geschichte mit seinem Volk erlebt? Die Gottesbeziehung zwischen dem Volk und Gott hat viele Höhen und Tiefen. Das zieht sich durch die Geschichte des Volkes durch. Trotzdem hält Gott an seinem Volk fest.


Vorschau:

Vom ersten Moment deines Lebens bis heute kennen deine Eltern dich ganz genau. Sie kennen deine Macken und Stärken. Sie wissen, was du gerne isst und was du zum Kotzen findest. Sie unterstützen dich, auch wenn du es vielleicht manchmal gar nicht so empfindest. Sie machen sich Sorgen um dich und versuchen, für dich da zu sein. Sie zeigen dir Grenzen auf, um dich zu schützen, geben dir Freiraum, um dich zu ermutigen etwas auszuprobieren. Als du noch Kind warst, da fandest du das vielleicht toll. Aber jetzt als Teen hast du doch manchmal das Gefühl, dass deine Eltern ziemlich komisch sind. Spießer, die dem Spaß im Weg stehen. Oberkommissare, die dich überwachen wollen. Lehrertypen, die dich immer wieder zwingen, etwas für die Schule zu tun. Und manchmal hast du das Gefühl, dass

...
  • Autor / Autorin: Andreas Müller
  • Autor / Autorin:
  • © Deutscher EC-Verband