Puppentheater: Die SchokokuhPuppentheater: Die Schokokuh

Puppentheater: Die Schokokuh

Theater/ Anspiel

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 10-15 Min. (Vorbereitung: 30-45 Min.)
Materialart: Theater/ Anspiel
Zielgruppen: Kinder, Kinder (3-7 Jahre), Kinder (7-11 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: Team-EC
Bibelstelle: Markus 11,1-11

Ein Puppentheater zum Thema, Glauben und Vertrauen. Angelehnt an die Gescichte in der Jesus nach Jerusalem kommt.


Vorschau:

Frida: Ein siebenjähriges Mädchen, das mit ihren Eltern auf dem Bauernhof wohnt. Sie ist meistens brav und hilft ihren Eltern oft auf dem Bauernhof aus…

Liz: Ein elfjähriges Mädchen aus Frankfurt. Sie ist das Großstadtleben gewohnt und vieles auf dem Bauernhof ist ihr unbekannt…

Franz: Der zwölfjährige Cousin von Liz ist der älteste der Gruppe. Er will immer cool wirken und anfangs ist er nicht am Bauernhof interessiert und spielt lieber an seinem Handy…

Frieder: Ist ein achtjähriger Junge, der eine große Leidenschaft für Schokolade hat…

Handlung

Frieda erzählt den anderen, dass eine lilafarbene Schokokuh in die Stadt kommt. Liz und Franz glauben ihr nicht, aber zusammen mit Frieder besucht sie die Kuh. Als Liz erfährt, dass die Schokokuh echt ist, ist sie traurig, weil sie die Kuh verpasst hat. Doch dann stellt sich heraus, dass die Schokokuh auf dem Bauernhof übernachten wird.

 

 

...
  • Autor / Autorin: Eva-Maria Sirsch
  • Autor / Autorin: Christian Detering
  • Autor / Autorin: Ruben Bohnacker
  • Autor / Autorin: Ina Ockelmann
  • Autor / Autorin: Team-EC
  • © Deutscher EC-Verband