QR-SchatzsucheQR-Schatzsuche

QR-Schatzsuche

Geländespiel

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 60-120 Min. (Vorbereitung: 120-180 Min.)
Materialart: Geländespiel
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiete: Corona Spezial, Gruppenstunde, Schule + Jugendarbeit
Redaktion: der Steigbügel
Benötigte Materialien: Smartphones, Stadtplan, Papier und Stift, nach Bedarf

Eine multimediale Schatzsuche mit Hilfe von QR-Codes und Messenger, die man sehr gut an örtliche Gegebenheiten anpassen kann und die ausgesprochen variabel ist. Enthält ein fertiges Konzept und Ideen für verschiedene Aufgabenstellungen.


Vorschau:

Spielidee

In Stadt oder Dorf müssen verschiedene Punkte angelaufen, Rätsel und Aufgaben gelöst und Hinweise auf das nächste Ziel richtig gedeutet werden. Teilweise werden die Hinweise in einem QR-Code versteckt und müssen erstmal entschlüsselt werden. Für richtig gelöste Rätsel und erfolgreich gemeisterte Aufgabe bekommen die Spieler vom Spielleiter eine Zahl per Whatsapp zugeschickt. Diese Zahlen ergeben letztendlich eine Telefonnummer, die angerufen werden muss um zu erfahren, wo ein Schatz versteckt ist. Das Team, das alle Aufgaben am schnellsten löst, hat die besten Chancen den Schatz zu finden.

...
  • Autor / Autorin: Damaris Kächele
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg