Rudi und der 			freigelassene Mörder: Barabbas und JesusRudi und der 			freigelassene Mörder: Barabbas und Jesus

Rudi und der freigelassene Mörder: Barabbas und Jesus

Erzählung

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 5-10 Min. (Vorbereitung: 2 Min.)
Materialart: Erzählung
Zielgruppen: Kinder (3-7 Jahre), Kinder (7-11 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: Jungscharleiter
Bibelstelle: Lukas 23,13-25

Die Geschichte von der Freilassung Barabbas erzählt von Rudi dem Rabe


Vorschau:
Also Sachen gibt’s, die gibt’s ja überhaupt nicht. Wenn ich das irgendeinem erzähle, das glaubt mir keiner. Dass da ein Mörder einfach frei kommt und ein Unschuldiger dafür zum Tode verurteilt wird, ist schon ziemlich krass. Aber am besten erzähle ich euch die Geschichte, wie ich sie selbst miterlebt habe.

In Israel lebten einige Leute die wollten am liebsten, dass die Römer, die Israel besetzt hatten, sich ganz schnell vom Acker machen sollten. Und dafür waren sie sogar bereit mit Waffen in der Hand zu kämpfen. Sie machten einen Aufstand gegen die Römer. Und ihr stellt es euch nicht vor: Dabei wurde tatsächlich ein Mensch umgebracht.

...
  • Autor / Autorin: Frank E. W. Ortmann
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg

Baustein kaufen