Sprung ins Ungewisse? / Dein Start mit JesusSprung ins Ungewisse? / Dein Start mit Jesus

Sprung ins Ungewisse? / Dein Start mit Jesus

Andacht

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 5 Min. (Vorbereitung: 15 Min.)
Materialart: Andacht
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Bibelstelle: Johannes 1,12

Der Start mit Jesus ist mit nichts vergleichbar – du musst den Schritt wagen, um zu verstehen und zu erleben, was danach auf dich wartet.


Vorschau:

Es macht einen Unterschied, ob du etwas nur weißt, oder etwas verstanden hast. Also ob du in deinem Kopf etwas abgenickt hast, oder ob du diese Wahrheit auch in deinem Leben überprüft hast. Also in deiner Seele begriffen hast. Weißt du, was ich meine? Wenn nicht, dann hier ein paar Beispiele: „Rauchen ist schlecht für dich“ – diese Wahrheit erkennst du vielleicht ohne Zweifel an. Doch wenn du weiterhin eine nach der anderen Zigarette in dich hineinziehst, dann hilft dir das Wissen dieser Wahrheit auch nicht weiter. Oder aber: du weißt, dass der zugefrorene See dich beim Schlittschuhlaufen trägt. Doch trotzdem traust du dich nicht drauf. Dein Wissen wird aber erst zu einer Erkenntnis, wenn du die Schuhe anschnallst und losläufst.

Ein anderes Beispiel: Der Fallschirmsprung. Hier wird einem sehr schnell bewusst, wie weit Wissen und Erfahrung voneinander entfernt liegen können. Du weißt vielleicht, dass das Risiko extrem klein ist, dass der Schirm UND der Reserveschirm nicht aufgehen. Doch die Erfahrung, durch die Luft zu fliegen, das Adrenalin durch seinen Körper strömen zu spüren, und mit einem megabreiten Lächeln im Gesicht auf dem Boden zu landen – das ist eine Erfahrung, die du nur dann machen kannst, wenn du dich ins Flugzeug setzt, und in 4200 Meter Höhe den Sprung in die Tiefe wagst.

...
  • Autor / Autorin: Benjamin Schneider
  • © Deutscher EC-Verband