Standhaft bleiben: Luther in WormsStandhaft bleiben: Luther in Worms

Standhaft bleiben: Luther in Worms

Erzählung

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 45-60 Min. (Vorbereitung: 20-40 Min.)
Materialart: Erzählung
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiete: Events + Projekte, Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: ChurchNight

Standhaft bleiben, das ist nicht einfach! Vor allem nicht, wenn es um den Glauben geht. Die Geschichte von Martin Luther in Worms ermutigt die Kinder und uns, dafür einzutreten, was uns wichtig ist!


Vorschau:

Erzählung

Ein Mitarbeiter kündigt an:

„Meine verehrten Damen und Herren, liebe Unterstützer Martin Luthers! Kurfürst Friedrich von Sachsen wird jeden Moment hier erscheinen und uns das Neueste zu Martin Luthers Reise und dem Reichstag hier in Worms berichten.“

Ein weiterer Mitarbeiter betritt den Raum und erzählt:

„Wie gut, dass es noch so viele Unterstützer Martin Luthers und seiner Lehre gibt. Hier in Worms scheint alles verloren, Chaos, überall Chaos, jeder nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht. Es wird diskutiert, aber nichts beschlossen. Nur in einem scheinen sich alle einig zu sein: das Edikt gegen Martin Luther muss verhängt werden!

Doch der Reihe nach: Martin Luther hat immer wieder auf die Hilfe des Kaisers gehofft. Doch stattdessen erlässt der Kaiser ein Edikt, alle Schriften Luthers zu verbrennen.

 

...
  • Autor / Autorin: Caroline Roth
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg