Sternkriege StrategoSternkriege Stratego

Downloads zu diesem Element:

  • Sternenkriege_Stratego_Widerstand_Karten_Kopiervorlage_SB.pdf
  • Sternenkriege_Stratego_Imperium_Karten_Kopiervorlage_SB.pdf
  • Sternenkriege_Stratego_Han_Solo_Boba_Fett.pdf

Sternkriege Stratego

Geländespiel

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 30-120 Min. (Vorbereitung: 20-180 Min.)
Materialart: Geländespiel
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Heft: der Steigbügel
Benötigte Materialien: Tennisball (2), Spielkarten (Kopiervorlage)

Tim Heller stellt eine Weiterentwicklung des Spiels Stratego vor. Das Spiel hat einfache Regeln, kann mit 12-30 Teilnehmern gespielt werden und benötigt nur beim ersten Mal einen größeren Vorbereitungsaufwand, um die Spielkarten herzustellen.


Vorschau:

Stratego ist ein Spiel, das Kinder und Jugendliche gleichsam begeistert und für Action sorgt. Jeder findet in Stratego seine Rolle, aber ohne Teamplay und Einsatz kommt man nicht weit. Wer unterschiedliche Gruppen bei einer Freizeit zusammenschweißen will oder altbekannte „Kennenlernspiele“ durch ein actionreiches Programm im „Star-Wars-Setting“ ersetzen will, der ist hier genau richtig. Das Spielprinzip ist einfach und schnell erklärt, aber bietet auch taktische Tiefe, die immer Lust auf eine Runde mehr macht!

Allgemeines

Die Gruppe wird in zwei Teams (Widerstand: orange und Imperium: weiß) eingeteilt. In einem Spielgebiet, das nicht allzu groß sein sollte, werden zwei Teambases festgelegt. Diese sollten beide gleich gut und mindestens von zwei Seiten erreichbar sein. An der jeweiligen Teambase wird ein Gefängnis markiert, in welches die gefangenen Gegner gebracht werden.

...
  • Autor: Tim Heller
  • © buch+musik , ejw-service gmbh