Tefillin für die Hosentasche – eine kreative AndachtTefillin für die Hosentasche – eine kreative Andacht

Tefillin für die Hosentasche - eine kreative Andacht

Kreativangebot

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 10-20 Min. (Vorbereitung: 10-90 Min.)
Materialart: Kreativangebot
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Events + Projekte, Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel
Benötigte Materialien: Bleistifte bzw. Buntstifte, Filzstift(e), Bibelvers(e), Bibel(n), Holztäfelchen
Bibelstelle: 5. Mose 6,8

Jugendliche dürfen auf schönen Holztäfelchen kurze Bibelverse schreiben. Diese Verse suchen sie sich selber aus. Ziel ist es, diese Täfelchen mit sich zu tragen und den Text zu verinnerlichen.


Vorschau:

Die frommen Juden tragen Tefillin am Arm oder an der Stirn. Das sind lederne Gebetskapseln, die Bibeltexte aus der Tora (erste fünf Bücher Mose) enthalten. In Amerika tragen jüdische Männer Zettel in der Hosentasche mit Bibelversen.

„Bindet sie euch zur ständigen Erinnerung an den Arm und auf die Stirn.“

5. Mose 6,8

An die Gebote und wichtige Bibelverse soll man sich immer wieder erinnern, sie verinnerlichen.

Das Prinzip von Tefillin können wir heute noch umsetzen. Wir schlagen vor, schöne Holztäfelchen mit Bibelversen zu beschriften:

 

...
  • Autor / Autorin: Manfred Pohl und Joachim Fritz, beide aus Schlat
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg