Überschätzt, unterschätzt, verschätztÜberschätzt, unterschätzt, verschätzt

Downloads zu diesem Element:

  • Druckvorlage_Sichem_A4.doc
  • Druckvorlage_Sichem_A3.doc
  • Druckvorlage_Jerico_A4.doc
  • Druckvorlage_Jericho_A3.doc
  • Druckvorlage_Gibeon_A4.doc
  • Druckvorlage_Gibeon_A3.doc
  • Druckvorlage_Ai_A4.doc
  • Druckvorlage_Ai_A3.doc

Überschätzt, unterschätzt, verschätzt

Bibelarbeit

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 60-90 Min. (Vorbereitung: 5-10 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel
Bibelstelle: undefined

Diese Bibelarbeit verbindet die Berichte aus dem Josua-Buch eindrucksvoll mit aktuellen Herausforderungen von Jugendlichen, die zu Gott gehören wollen. Dabei dienen die einzelnen Städte, die das Volk Israel auf seinen Weg in Besitz nimmt als Gliederungshilfe.


Vorschau:

Vier spannende Städte aus dem Buch Josua und ihre Botschaften

Diese Bibelarbeit verbindet die Berichte aus dem Josua-Buch eindrucksvoll mit aktuellen Herausforderungen von Jugendlichen, die zu Gott gehören wollen. Dabei dienen die einzelnen Städte, die das Volk Israel auf seinen Weg in Besitz nimmt als Gliederungshilfe. Die Texte können vorgelesen oder frei gestaltet werden. Sie führen zu einer persönlichen Auseinandersetung mit den biblischen Berichten, die hier als zusammenfassende Nacherzählungen gestaltet sind. Es können zusätzlich auch die jeweiligen Bibelgeschichten vorgelesen werden.

TIPP:Bibelarbeit kann im Raum oder auch als Unterwegsandacht stattfinden

Leicht kann aus dieser Vorlage auch eine Bibelarbeit mit Wegstationen im Freien gestaltet werden, z.B. für eine Gruppenstunde, eine Sommerfreizeit, ein Konfi-Wochenende. Dabei können an den einzelnen Etappen einzelne Abschnitte bedacht werden. Die Wegstrecken zwischen den Stationen helfen, das Gehörte weiter zu bedenken.
Ortsschilder (A3 auf gelbem Papier oder als Powerpoint-Folie) unterstreichen optisch das Gesagte. Wenn man diese Bibelarbeit mit einem Weg verbindet, könnte die letzte Station an einem echten Ortsschild sein (vorausgesetzt, es herrscht dort nicht so ein reger Verkehr, dass man nichts verstehen kann oder es gefährlich ist). Als Abschluss sind zwei Varianten vorgeschlagen, die je nach Situation ausgewählt werden sollten.

Jericho – Eine überschätzte Herausforderung (Josua 2,1-24 und 6,1-20)

Jericho, das ist eine der ersten Städte, die das Volk Israel im verprochenen Land einnimmt. Josua ist mittlerweile der Nachfolger von Mose geworden und hat die Aufgabe, das Volk Israel in das gelobte Land zu führen. Stellen wir uns dieses Volk, diese Menschen einmal vor. Sie wanderten 40 Jahre durch die Wüste. Nichtsesshafte Nomaden. Das waren sicher keine ausgebildeten Kriegsleute. Manna, ähnlich wie Popcorn und Wachteln, Minivögel, waren ihre Hauptnahrungsmittel. Des wegen können wir annehmen, dass sie wohl auch nicht die Fittesten waren.

...
  • Autor / Autorin: Christoph Gruber
  • © buch+musik , ejw-service gmbh