„Unser tägliches Brot gib uns heute“„Unser tägliches Brot gib uns heute“

„Unser tägliches Brot gib uns heute“

Bibelarbeit

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 45-120 Min. (Vorbereitung: 20-40 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel
Bibelstelle: undefined

Eine Bibelarbeit zur vierten Bitte des Vater Unsers die zum Nachschmecken und Nachdenken anregt.


Vorschau:

Bibelarbeit zur vierten Bitte des Vater Unsers Matthäus 6,11

„Unser tägliches Brot gib uns heute“

Unter diesem Titel versammeln sich im Juli 2010 etwa 1000 Christen aus lutherischen Schwesterkirchen rund um den Globus in Stuttgart.

Wenn Luana aus Brasilien hierher kommt, kann sie von den Straßenkindern berichten, für die sie in ihrer Gemeinde einmal in der Woche kocht. Sonst suchen sie sich ihr Essen meist auf dem Müll zusammen. Sabine und Samuel aber, die beiden Jugenddelegierten unserer württembergischen Landeskirche, kennen, wie wir alle, eher den Überfluss.
Auch kurz vor Ladenschluss wollen die Kunden noch zwischen acht Brotsorten aussuchen. Am nächsten Morgen ist das restliche Brot unverkäuflich und landet oft nur im Container.

„Unser täglich Brot gib uns heute“, so beten wir häufig. Vielleicht ist es gut, von Menschen wie Luana zu hören, was sie bei dieser Bitte denken.

...
  • Autor / Autorin: Markus Häfele, Landesjugendreferent beim ejw, Remshalden
  • © buch+musik , ejw-service gmbh