Zeiten der WeltZeiten der Welt

Zeiten der Welt

Spiel(e)

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 60-80 Min. (Vorbereitung: 20-30 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel
Benötigte Materialien: Globus, Landkarte der Zeitzonen

Quiz zur Zeitumstellung und den Zeitzonen der Erde. Mit interessanten Informationen und kniffligen Aufgaben.


Vorschau:

Nachdem die EU die Zeitumstellung bald abschaffen will, hier ein Quiz und Informationen zu Zeitmessung, Zeitzonen und Zeitumstellung.

Infos

Die Einteilung des Tages in Zeitabschnitte war seit Beginn der Menschheit gebräuchlich. Zur 24-Stunden-Einteilung kam es wohl durch die Babylonier, denen 12 eine religiöse Zahl war und auch weil sie sich durch besonders viele Zahlen teilen ließ. So kam es zur Einteilung von 12 Tag- und 12 Nachtstunden. Der Tag wurde von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang gemessen, die Nacht wieder bis zum nächsten Sonnenaufgang. Auch aus der Bibel kennen wir diese Zeitmessung: So wird berichtet, dass Jesus um die 9. Stunde verstarb, nach heutiger Zeit nachmittags um 15 Uhr. Die erste Stunde begann also um 6 Uhr morgens, die 12. Stunde endete um 6 Uhr abends. Auch die Einteilung der Stunde in 60 Minuten bzw. der Minute in 60 Sekunden geht auf die Babylonier zurück: 5 * 12 = 60. Minuten zu messen kam erst in spätrömischer Zeit auf. Vor allem mit der Konstruktion der ersten genau gehenden Pendeluhren im 17. Jahrhundert waren die Minuten von Bedeutung.

...
  • Autor / Autorin: Walter Engel
  • © buch+musik , ejw-service gmbh