Zweifel und Glaube / Was Gott weiß, macht mich nicht heißZweifel und Glaube / Was Gott weiß, macht mich nicht heiß

Zweifel und Glaube / Was Gott weiß, macht mich nicht heiß

Andacht

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 5-7 Min. (Vorbereitung: 10 Min.)
Materialart: Andacht
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Bibelstelle: Psalm 31

Deine eigenen Zweifel mit Gott zu besprechen ist die beste Voraussetzung dafür, dass du später wieder andere im Glauben ermutigen kannst.


Vorschau:

Mann, ist der durch den Wind! Jedenfalls mit seinen Gedanken und Gefühlen hin- und hergerissen. David sieht sich durch irgendwelche Feinde bedroht, kriegt richtig Panik und fleht Gott um Schutz und Hilfe an. Nach dem, was man im Psalm liest, sieht es auch wirklich übel aus. Im gleichen Atemzug erklärt er aber schon, dass er ja in Gottes Hand ist und eigentlich gar keinen Grund hat, sich Sorgen zu machen. Macht er aber doch und beklagt gleich wieder sein fürchterliches Schicksal: Alle haben sich gegen ihn verbündet und wollen ihn „zur Strecke bringen“. Das ist mal richtig übel, wenn es nicht einfach nur ein Problem gibt, sondern wenn einen alle mobben oder einem sogar nach dem Leben trachten. Das Wechselbad der Gefühle geht aber weiter, denn schon ruft David wieder aus „Wie groß ist deine Güte, Herr!“

...
  • Autor / Autorin: Rudolf Westerheide
  • © Deutscher EC-Verband