„bike-for-friends“ – wir bringen euch in Bewegung!

group of people riding on bicycles under gray sky

Eine Aktion für

  • Jugendwerke, Kirchenbezirke, CVJM, …
  • Konfirmandinnen und Konfirmanden
  • Kirchengemeinden
  • Jugendgruppen

Wie funktioniert „bike-for-friends“?

Für die Aktion „bike-for-friends“ wird eine Radstrecke von etwa 25 – 30 Kilometern Länge festgelegt. Je nach sportlichen Ambitionen kann die Länge nach oben oder unten variiert werden.  

An eurem „bike-for-friends-Tag“ starten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Radtour. Unterwegs gibt es an Stationen Aufgaben z.B. zu Nachhaltigkeit, den Partnerschaftsprojekten des EJW-Weltdienstes oder die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen ihre Geschicklichkeit auf dem Fahrrad unter Beweis stellen. Die im Voraus organisierten und gewonnenen Sponsoren spenden für jeden gefahrenen Kilometer und/oder für jeden erspielten Punkt einen festgelegten Betrag. Zum Beispiel können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter ihren Verwandten und Bekannten nach Sponsoren suchen. Mit dem Erlös wird ein Projekt des EJW-Weltdienstes eurer Wahl unterstützt.

  • © EJW-Weltdienst