KON 3.2019 hörbar

Alltagslärm, Radio, Streamingdienste, Lieblingsplaylists auf dem Smartphone, In-Ears, dicke Kopfhörer, fette Boomboxen – wie können wir da eigentlich noch aufeinander hören? Und wie wird Gott in unserem Leben hörbar? Diese Themenreihe lädt ein, das Hören neu zu üben, aufeinander und auf Gott.

Eine Themenreihe mit Artikeln für Mitarbeiterinnen, Bibelarbeiten, Andachten, Stundenentwürfen und Kreativangeboten, ausgedacht für Mädchen von 12 bis 17, meistens aber auch in gemischten Gruppen zu verwenden.

Wer gerne Musik hört, sein Handy nutzt, dazu noch ein Ladekabel, Ohrhörer und vielleicht auch eine Powerbank im Einsatz hat, hat schnell einen unübersichtlichen Spaghettihaufen von hässlichen Kabeln im Gepäck.

Warum sie also nicht ein bisschen »aufhübschen« und dazu noch unverwechselbar machen? Das geht ganz einfach,

ihr braucht dazu nur:

  • Eine bunt gemischte Packung Bügelperlen (gibt es im Bastelladen oder online, auch in Neonfarben, Glitzer usw.)
  • je Teilnehmerin eine Schere, deren Spitze in das Loch der Perlen passt, oder  einen Cutter (erfordert etwas mehr Vorsicht!)

Und dann kann’s losgehen:

  • jede sucht sich Bügelperlen in ihren Lieblingsfarben aus
  • die Perlen mit der Scherenspitze quer aufschneiden (oder mit einem Cuttermesser; dazu die Perle mit der flachen Seite auf eine Unterlage legen und senkrecht schneiden)
  • die Perle mit den Fingernägeln aufbiegen und über das Kabel ziehen

Fertig! Viel Spaß bei euren nun noch schöneren Hör-Erlebnissen!

Click to access the login or register cheese
Wähle dein Team!

Wähle das Team, für das du jetzt Materialien suchst, oder auf dessen Materialien du zugreifen möchtest.

Du kannst jederzeit oben rechts über das Team-Menü ein anderes Team auswählen.

Wechsel zu deinem Konto