Isaak und Jakob

Hier kommt die erste Themenreihe der JUMAT 3/2024. Es geht in acht Lektionen um Isaak und Jakob:

01.07.1. Mose 24,1-671. Rebekka wird Isaaks Frau
08.07.1. Mose 25,19-282. Jakob und Esau werden geboren
15.07.1. Mose 26,12-333. Streit mit den Philistern
22.07.1. Mose 25,29-34 + 27,1-464. Der geklaute Segen
29.07.1. Mose 28,10-225. Ein besonderer Traum
05.08.1. Mose 29,1-30,24 6. Lea vs. Rahel
12.08.1. Mose 31,1-3 + 32,1-337. Jakob kämpft mit Gott
19.08.1. Mose 31,1-3 + 32,1-338. Jakob und Esau versöhnen sich

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Hier kommt die zweite Themenreihe der JUMAT 2/2024. Es geht in drei Lektionen um „Verloren und gefunden“:

10.06.Lukas 15, 8-10Die verlorene Münze
17.06.Lukas 15, 11-32De beiden Söhne
24.06.Lukas 19,1-10Zachäus
GrundsatzartikelVeröffentlichung Okt. 2024Grenzen setzen

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Hier kommt die erste Themenreihe der JUMAT 2/2024. Es geht in zehn Lektionen und einem Extra um Geschichten von Abraham:

01.04. 1. Mose 12,1-9 Gott beruft Abraham
08.04. 1. Mose 12,10-20 Abraham in Ägypten
15.04. 1. Mose 13,1-18 Abraham und Lot
22.04. 1. Mose 15,1-6 + 18-21 Gott gibt Abraham ein Versprechen
29.04. 1. Mose 17,1-8 + 15-22 Abraham braucht Geduld
06.05. 1. Mose 18,1-15 Gott kündigt die Geburt von Isaak
13.05. 1. Mose 18,16-33 Abraham verhandelt mit Gott
20.05. 1. Mose 19,1-29 Lot wird gerettet
27.05. 1. Mose 21,1-7 Isaak wird geboren
03.06. 1. Mose 22,1-19 Gott stellt Abraham auf die Probe
Extra Spielekoffer zur Abrahamsgeschichte

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Hier kommt die erste Themenreihe der JUMAT 1/2024. Es geht in drei Lektionen um die Worte Jesu am Kreuz:

12.02.Lukas 23,1-4;13-251. Unschuldig verurteilt
19.02.Lukas 23,32-35a2. Vergebung für Feinde
26.02.Lukas 23,35b-433. Willkommen im Paradies
04.03.Johannes 19,25-274. Gut versorgt
11.03.Markus 15,33-345. Allein und verlassen
18.03.Lukas 23,44-466. Der Weg ist frei
25.03.Lukas 24,13-357. Jesus lebt!
ExtraEin Kreuzweg mit Kindern

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Hier kommt die erste Themenreihe der JUMAT 1/2024. Es geht in fünf Lektionen um die Urgeschichte:

08.01.1. Mose 4,1-161. Kain und Abel
15.01.1. Mose 6,5-222. Noah: Große Baupläne
22.01.1. Mose 7,1-243. Noah: Der Regen kommt
29.01.1. Mose 8,1-9,174. Noah: Land in Sicht
05.02.1. Mose 10,32-11,95. Turmbau zu Babel

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Hier kommt die erste Themenreihe der JUMAT 4/2023. Es geht in drei Lektionen um Weihnachten:

11.12.Lukas 1,5-251. Elisabeth erlebt ein Wunder
18.12.Lukas 1,26-452. Maria wird von Gott gebraucht
25.12.Lukas 1,57-803. Johannes wird geboren
TheaterstückWeihnachten im Wirtshaus

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Hier kommt die erste Themenreihe der JUMAT 4/2023. Es geht in sieben Lektionen um die Schöpfung:

02.10. 1. Mose 1,1-51. Tag: Licht und Dunkelheit
09.10.1. Mose 1,6-82. Tag: Wasser und Himmel
16.10.1. Mose 1,9-133. Tag: Land und Pflanzen
23.10.1. Mose 1,14-194. Tag: Sonne und Mond
30.10.1. Mose 1,20-235. Tag: Wassertiere und Vögel 
06.11.1. Mose 1,24-316. Tag: Landtiere und Mensch
13.11.1. Mose 2,1-4a7. Tag: Pause!
Extra:Bastelprojekt zur Schöpfung
ExtraGrundsatzartikel + StundenentwurfSchöpfung: Für eine veränderte Gegenwart und Zukunft

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Hier kommt die erste Themenreihe der JUMAT 4/2023. Es geht in drei Lektionen um den Menschen:

20.11. 1. Mose 2,4b-7 11. Gott gibt seinen Lebensatem
27.11.1. Mose 2,18-252. Wir brauchen Gemeinschaft!
04.12.1. Mose 2,8-9;15-17; 3,1-233. Von Gott getrennt

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Hier kommt die dritte Themenreihe der JUMAT 3/2023. Es geht in drei Lektionen um die Offenbarung:

11.09.23Offenbarung 1,1-81. Jesus kommt wieder
18.09.23Offenbarung 21,1-82. Der neue Himmel und die neue Erde
25.09.23Offenbarung 21,9-22,53. Das neue Jerusalem

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Hier kommt die zweite Themenreihe der JUMAT 3/2023. Es geht in fünf Lektionen um die Bergpredigt:

07.08.23Matthäus 6,5-131. Wie kann ich mit Gott reden?
14.08.23Matthäus 6,19-212. Was ist dein Schatz?
21.08.23Matthäus 6,25-343. Was macht dir Sorgen?
28.08.23Matthäus 7,7-114. Warum bittest du Gott nicht?
04.09.23Matthäus 7,24-275. Wo baust du dein Haus?

Alle Lektionen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der erste Teil enthält exegetische Überlegungen, sowie Gedanken über Auswirkungen des Textes für mich und für die Kinder.

Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden mehrere Methoden und Möglichkeiten vorgestellt, wie die Umsetzung aussehen kann. Zur Vertiefung stehen jeweils 7 unterschiedliche Elemente zur Verfügung: Wiederholung, Gespräch, Merkvers, Gebet, Kreatives, Spielerisches und Rätselhaftes.

Wähle dein Team!

Wähle das Team, für das du jetzt Materialien suchst, oder auf dessen Materialien du zugreifen möchtest.

Du kannst jederzeit oben rechts über das Team-Menü ein anderes Team auswählen.

Wechsel zu deinem Konto