Lutherfilm – Selbst gedreht

Einen Film selbst zu drehen und die eigene DVD in Händen zu halten ist eine spannende Herausforderung – nicht nur für Jungscharler.

Ziele

Kreative Auseinandersetzung mit der Biografie Luthers und den Inhalten der Reformation.

Dauer

Ablauf und Erläuterungen

Planungsphase
a) im Mitarbeiterteam:

b) in der Jungschar-Gruppe:

Drehbuch und Vorbereitungen:

Aufnehmen:

Schnitt:
Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass der gleiche Zeitaufwand wie beim Drehen noch einmal für das Schneiden erforderlich ist.
Passend ausgewählte Musik ist für einen guten Film ebenso wichtig wie die richtigen Szenen.

Erfahrungen

Der Film unserer Bubenjungschar (10-12 Jahre) wurde unter dem Titel „Luther – was noch keiner wusste“ bei der ChurchNight gezeigt. Viele positive Rückmeldungen zeigten uns, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Auch für die Jungs war dies ein großes Highlight.

Raum für Phantasie
In vier verlängerten Jungscharstunden wurde die Geschichte entwickelt und aufgenommen. Hierbei war es uns wichtig, dass der „Lutherfilm“ aus dem Kino nicht nachgespielt wurde, sondern dass wir frei erfundene Geschichten erzählen, die sich so ereignet haben könnten. Dies eröffnete die Möglichkeit die Phantasiewelt der Kinder zu erschließen und diese Ideen im Film umzusetzen.
Die Rahmenhandlung wurde von den Kindern selbst entwickelt und abgestimmt. Da Luther bereits das Thema der vorhergehenden Jungscharstunden war, waren die Kinder mit dem Stoff vertraut. Somit entstand die Handlung des Films auf dem Hintergrund historischer Begebenheiten.
Die Feinarbeiten für die Szenengestaltung schrieben die Mitarbeiter nach den Ideen der Kinder und setzten sie vor Ort in Regieanweisungen um. Bei den Rollenbesetzungen findet sich für jeden etwas, Nebenrollen haben wir oft mehrfach besetzt.

Spontaneität und Witz
Die Spontaneität aller vor Ort war mitunter der Schlüssel für die besten und witzigsten Szenen, die auch dazu geführt haben ein „Making of“ zu schneiden.
Drehorte wie z.B. eine Burgruine, eine Kirche oder der Glockenstuhl im Kirchturm führten fast von selbst zu grandiosen Filmszenen.

Wähle dein Team!

Wähle das Team, für das du jetzt Materialien suchst, oder auf dessen Materialien du zugreifen möchtest.

Du kannst jederzeit oben rechts über das Team-Menü ein anderes Team auswählen.

Wechsel zu deinem Konto