Wie klingt‘s? Ein Klangmobile herstellen

Zuerst Material sammeln bzw. besorgen

Natur, Küchen oder Keller stellen so manches anscheinend wertlose Material zur Verfügung, das wir für unser Klangmobile nutzen können. Beim Sammeln solltet ihr darauf achten, dass die Gegenstände klingen, wenn sie miteinander in Berührung kommen. Also, Augen auf beim Gang durch Haus, Wald und Flur!

Mögliches Material: Kronkorken, Deckel von Marmeladen- oder Babybreigläsern, Flaschendeckel, Büroklammern, Wäscheklammern, Schrauben, Nägel, Unterlegscheiben, Kastanien, Walnussschalen, Mitbringsel aus dem Urlaub wie Steine, Stöcke, Muscheln … – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dieses Material könnt ihr selbst sammeln oder die Kinder rechtzeitig dazu auffordern.

An diesem Stock oder Rundholz, der als Querstrebe dient, werden Schnüre mit den Materialien angebunden – und schon habt ihr ein klingendes Mobile für Garten, Balkon oder Terrasse.

So geht’s:

Zunächst suchen sich alle Kinder 20-30 klingende Materialien zusammen. Diese Materialien müssen dann so vorbereitet werden, dass sie an die Paketschnur gebunden werden können.

Zum Beispiel hämmert ihr mit Hilfe eines Nagels ein Loch in einen Deckel (denkt dabei an eine Werkunterlage!). Muscheln brechen sehr leicht. Um das zu vermeiden, werft ihr Muscheln direkt vor dem Bohren kurz in kochendes Wasser. Für Kastanien und Walnussschalen benutzt ihr am besten einen Handbohrer.

Sind alle Materialien vorbereitet, schneidet ihr Paketschnur oder Bast ab. An einen 20 cm langen Ast passen 4-5 Schnüre nebeneinander. Die Länge hängt davon ab, wie viele Materialien ihr untereinander hängen wollt.

Dann fädelt ihr die Schnur oder den Bast durch die Materialien, bzw. bindet die Materialien untereinander an der Schnur fest. Denkt daran, dass ihr an einem Ende genug Schnur übrighabt, um sie am Stock festzubinden.

Jetzt bindet ihr die Schnüre mit den Materialien im Abstand von 4-5 cm an dem Stock fest.

Zum Schluss knotet ihr noch ein Stück Bast oder Schnur an den beiden Enden des Stockes fest, damit ihr das Klangmobile auch aufhängen könnt.

Weht der Wind durch euer Mobile, ergibt das Aneinanderstoßen der verschiedenen Gegenstände unterschiedlichste Geräusche.

Wähle dein Team!

Wähle das Team, für das du jetzt Materialien suchst, oder auf dessen Materialien du zugreifen möchtest.

Du kannst jederzeit oben rechts über das Team-Menü ein anderes Team auswählen.

Wechsel zu deinem Konto