Angebote der evangelischen Jugendarbeit in Württemberg für den Winter 2020/2021

Für den bevorstehenden Winter bietet das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ein speziell auf die Zielgruppe der Jugendlichen zugeschnittenes Vier-Sterne-Unterstützungsprogramm für Orts- und Bezirksjugendwerke, CVJM und Kirchengemeinden. Es ist frei verfügbar, so dass die Angebote unter lokaler Verantwortung durchgeführt oder direkt von den Jugendlichen selbst genutzt werden können.

Über 140 weitere Ideen und Aktivprogramme für Kinder und Jugendliche aus der ersten Corona-Phase finden sich nach wie vor unter www.zuhauseumzehn.de und sind ebenfalls frei zugänglich.


Wir setzen Zeichen für den Winter. Wir geben unsere Arbeit, unser Know-How, unsere Leidenschaft und unsere Kreativität für die Jugendarbeit vor Ort! Damit Jugendliche spürbar erleben, was es bedeutet aus einer in Jesus begründeten Hoffnung zu leben und zu handeln.

Unser Anspruch: Auch unter schwierigen Rahmenbedingungen wollen wir das Beste erreichen für die Jugendlichen im Land. Dabei agieren wir verantwortungsbewusst und mit Augenmaß. Wir bauen auf Qualität und nicht auf eine Durchführung von Programmen um jeden Preis. Wo es geht, versuchen wir dabei Jugendliche immer wieder hinter ihrem Computer hervorzuholen, aktiv werden zu lassen und mit dem Evangelium zu erreichen.

Nach wie vor hält die Corona-Pandemie die evangelische Jugendarbeit auf Trapp. Verordnungen beschreiben immer neu die Spielräume, in denen Jugendarbeit stattfinden kann. Was im Fall des aktuellen Infektionsgeschehens möglich ist, findet sich unter der ständig aktualisierten Seite www.ejwue.de/corona