Daytrip – der coolste Tag im MonatDaytrip – der coolste Tag im Monat

Einheit: Daytrip – der coolste Tag im Monat

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 600 Min.
Materialart: Erlebnispädagogische Übung
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Events + Projekte, Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel
Benötigtes Material: 10 Euro (pro Person)

Ein Konzept für erlebnispädagogische Aktionstage mit evangelistischem Anliegen. Sie bieten eine Möglichkeit Jugendliche zu erreichen, die mit dem traditionellen Gruppenangebot nicht erreicht werden.


Vorschau:

Daytrips* sind erlebnispädagogische Aktionstage mit evangelistischem Anliegen. Sie werden regelmäßig durchgeführt und sind eine geniale Möglichkeit, eine Brücke zwischen Konfirmanden- und Jugendarbeit** zu schlagen bzw. Jugendliche zu erreichen, die mit dem traditionellen Gruppenangebot nicht erreicht werden. Durch das vom Erleben her gestaltete Konzept werden bei weitem nicht nur traditionell religiöse Jugendliche erreicht. Alltagsgläubige und Pragmatiker finden durch die gelebte Gemeinschaft, erlebte Annahme und die individuelle Erfahrung einen Bezug zu Gott, lange bevor er am Abend erwähnt wird.

Konzept

Daytrips finden unter einem bestimmten Thema jeweils samstags von 10–20 Uhr statt. In Iserlohn werden die Daytrips von mehreren christlichen Trägern (verschiedene Gemeinden, Evangelisches Jugendreferat und Jugendverbände) gemeinsam veranstaltet – mit bis zu über 100 Jugendlichen. Ein hauptamtlicher Jugendreferent begleitet dort das Projekt. Die Durchführung bleibt aber in ehrenamtlicher Hand.

Als Orte für den „Tagesausflug“ kommen Gemeindehäuser mit angrenzenden Grünflächen ebenso in Frage wie öffentliche Parks, Waldstücke oder Turnhallen. Der DDR-Daytrip am 3.10.2011 fand in einer leerstehenden Fabrikhalle statt, für einen Mittelalter-Daytrip haben wir das Gelände eines Schlosses erobert, Robin Hoods Sherwood Forest lag auf einem Bauernhof und der Daytrip im Februar 2013 zum Thema „New York“ wurde in einem Schulgebäude durchgeführt.

...
  • Autor / Autorin: Timon Tesche
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg