Flügge werden – »wenn ich erstmal erwachsen bin!«Flügge werden – »wenn ich erstmal erwachsen bin!«

Einheit: Flügge werden – »wenn ich erstmal erwachsen bin!«

Verband: CVJM-Westbund
Zeitbedarf: 50-75 Min. (Vorbereitung: 15-30 Min.)
Materialart: Stundenentwurf
Zielgruppen: Konfis, Teens (12-16 Jahre), Mädchen
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: KON
Benötigte Materialien: Flipchart, Flipchart Marker, Moderationskarten (mehrere pro TN), große Kartons (als Unterlagen), Bastelmaterial (bunt und viel), alte Zeitschriften ((… Magazine, Fotos etc. für Collage)), Stift(e)
Bibelstelle: Apostelgeschichte 1,1-1,9
Apostelgeschichte 1,1-1,9

1

Christi Himmelfahrt

1Den ersten Bericht habe ich gegeben, lieber Theophilus, von all dem, was Jesus von Anfang an tat und lehrte 2bis zu dem Tag, an dem er aufgenommen wurde, nachdem er den Aposteln, die er erwählt hatte, durch den Heiligen Geist Weisung gegeben hatte. 3Ihnen zeigte er sich nach seinem Leiden durch viele Beweise als der Lebendige und ließ sich sehen unter ihnen vierzig Tage lang und redete mit ihnen vom Reich Gottes.

4Und als er mit ihnen beim Mahl war, befahl er ihnen, Jerusalem nicht zu verlassen, sondern zu warten auf die Verheißung des Vaters, die ihr – so sprach er – von mir gehört habt; 5denn Johannes hat mit Wasser getauft, ihr aber sollt mit dem Heiligen Geist getauft werden nicht lange nach diesen Tagen.

6Die nun zusammengekommen waren, fragten ihn und sprachen: Herr, wirst du in dieser Zeit wieder aufrichten das Reich für Israel? 7Er sprach aber zu ihnen: Es gebührt euch nicht, Zeit oder Stunde zu wissen, die der Vater in seiner Macht bestimmt hat; 8aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an das Ende der Erde.

9Und als er das gesagt hatte, wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf, weg vor ihren Augen.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

In diesem Stundenentwurf geht es darum, wie das »Erwachsen werden« so geht. Die Mädchen sollen durch Beispielgeschichten und Aktionen darauf vorbereitet werden, dass »Leben passiert – Life happens« und auch Krisen dazu gehören. Die Impulse sollen helfen, bereit zu sein und sich Gedanken über ihren eigenen Weg zu machen.


Vorschau:

Lass mal darüber reden, wie das »erwachsen werden« so geht…

Einstieg

Krisen gehören zum Wachsen dazu. Kann eine Teamerin/Leiterin von persönlichen Krisen erzählen, aus denen sie gewachsen ist? Falls nicht, hier ein Beispiel: In meiner Clique ging irgendwann das Rauchen los. Viele von meinen Freunden fanden das cool, wir waren ja zum Teil noch unter 15! Immer wieder trafen wir uns heimlich, um zu rauchen. wir versuchten, es vor unseren Eltern und älteren Geschwistern zu verstecken, indem wir Kaugummi danach kauten – brachte aber eh nichts. Irgendwann sprach mich ein sehr guter Freund, der auch zu den besten Freunden meines Bruders gehört, darauf an. Er fragte vorsichtig nach, aber war dann echt schockiert, als ich ihm die Wahrheit verriet. Seine Worte trafen mich sehr: »Boah, das hätte ich nicht von dir gedacht. Du warst immer ein Vorbild für mich!«. Ich musste schlucken. Das tat mir irgendwie leid, dass ich ihn so enttäuscht hatte.

...
  • Autor / Autorin: Anna Lange
  • © CVJM-Westbund

Einheit kaufen