Jakob und die HimmelsleiterJakob und die Himmelsleiter

Einheit: Jakob und die Himmelsleiter

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 30-90 Min. (Vorbereitung: 30-60 Min.)
Materialarten: Bibelarbeit, Stundenentwurf
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Themenstellungen: Bibelanspiele, Vertiefungen
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: Bildkarten (Bilder von verschiedenen Orten, an denen Gott zu finden ist), faustgroße Steine (zum Bemalen/ Beschriften), Abtönfarbe (für die Steine), Pinsel (für die Steine), Edding(s) (für die Steine), Tonpapier (für die Gebetskarten), Buntstifte (für die Gebetskarten)

Themenreihe „Jakob“:
Entwurf einer biblischen Einheit für Freizeittag 3 (alternativ Gruppenstunde) zu 1. Mose 27,41- 1. Mose 28,22
Zielgedanke: Ich kann Gott überall erleben, wenn ich mich darauf einlasse.


Vorschau:

Vorüberlegung für Mitarbeitende
Nachdem Jakob seinen Bruder Esau um den Erstgeburtssegen gebracht hat, sinnt letzterer auf Rache. Deswegen beschließt Rebekka, Jakob unter einem Vorwand (eine Frau zu finden) zu ihrem Bruder Laban nach Haran zu schicken. Auf dem Weg dorthin erscheint Gott Jakob im Traum, eine der vielen Möglichkeiten, wie Gott einem erscheinen kann. Den Ort nennt Jakob „Bethel“, was „Haus Gottes“ bedeutet.
Jakob sieht im Traum eine Himmelsleiter, die vom Himmel bis auf die Erde reicht. Gott schafft diese Verbindung zwischen Himmel und Erde. Und die Engel sind Verbindungsglieder zur Welt Gottes. Sie tauchen meist auf, wenn etwas Wichtiges passiert (z.B. bei Jesu Geburt) oder wenn sie jemandem helfen sollen (z.B. dem Propheten Elia in der Wüste). Auch wenn hier von „herauf- und heruntersteigen“ die Rede ist, wissen wir, dass der Himmel nicht nur oben ist (räumlich verstanden).

Bei dieser Einheit kann man Kinder ermutigen, sich wie Jakob auf Gott einzulassen und gespannt zu sein, wo und wie er im eigenen Leben auftaucht und sich zeigt.

...
  • Autor / Autorin: Claudia Englert
  • © Bild: Xin/Unsplash

Einheit kaufen