Paulus-Aufstand in EphesusPaulus-Aufstand in Ephesus

Downloads zu diesem Element:

  • jsl_nr112_6_rahmengesch4.pdf

Einheit: Paulus-Aufstand in Ephesus

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 90 Min. (Vorbereitung: 30 Min.)
Materialart: Stundenentwurf
Zielgruppen: Kinder, Kinder (7-11 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: Städtezettel (in Gruppenanzahl ), Stift(e), leere Zettel (in Gruppenanzahl), Stoppuhr(en), Papier und Stift, Zettel mit Worten

Unsere wichtigen Dinge sollten nicht so wichtig sein, dass wir alles andere darüber vernachlässigen und vergessen. Denn der größte Schatz, den wir haben, ist unsere Freundschaft mit Gott.


Vorschau:

In Ephesus gibt es Unruhen über den „neuen Weg”. Damit sind die Christen gemeint, die durch Paulus von Jesus gehört haben und sich nun zu Jesus bekennen.
Ephesus ist damals berühmt für den Tempel der Artemis bzw. Diana – er zählt zu den sieben Weltwundern des Altertums. Der Name Diana ist die römische Entsprechung zur griechischen Artemis. Vom Tempel hängen zahlreiche Gewerbe ab. So fertigt z. B. der Goldschmied Demetrius silberne Nachbildungen des Tempels an und verkauft diese gewinnbringend an die vielen Menschen, die durch Ephesus kommen. Durch die zunehmende Zahl der Christen sieht er sich und seine Branche finanziell in Gefahr gebracht. So deutlich kann das allerdings nicht gesagt werden. Daher schieben Demetrius und seine Kollegen den Ruf und das Ansehen ihrer Göttin Artemis vor.
Das Theater, in dem die Menge sich gerade sammelt, hat nichts mit den Gebäuden unserer Theater zu tun, eher mit einem Fußballstadion, das 26.000 Menschen Platz bietet.
Der Sekretär oder Kanzler, der letztlich die Menge beruhigt, ist der höchste Beamte und Schreiber von Ephesus.

...
  • Autor / Autorin: Birgit Bochterle
  • © buch+musik , ejw-service gmbh

Einheit kaufen