Paulus-Stürmische ZeitenPaulus-Stürmische Zeiten

Downloads zu diesem Element:

  • jsl_nr112_8_rahmengesch6.pdf

Einheit: Paulus-Stürmische Zeiten

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 90 Min. (Vorbereitung: 30 Min.)
Materialart: Stundenentwurf
Zielgruppen: Kinder, Kinder (7-11 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: Augenbinde(n), Luftballon(s), Material für den Parcours

Stürmische Zeiten – Gott ist bei uns, auch wenn wir falsche Entscheidungen treffen und in Schwierigkeiten geraten.


Vorschau:

Paulus ist nach seiner Gefangennahme in Jerusalem unterwegs nach Rom, wo er vor Gericht gestellt werden soll. Trotz der Warnung von Paulus, zu dieser Jahreszeit nicht mehr diese gefährliche Seereise zu unternehmen, machen sich die Seeleute und der römische Hauptmann mit seinen Gefangenen auf den Weg. Prompt geraten sie in einen lebensbedrohlichen Sturm. In dieser hoffnungslosen Situation ergreift Paulus das Wort. Er ermutigt die Menschen an Bord. Das liegt nicht an seiner Charakterstärke, auch ein römischer Hauptmann musste charakterlich ein Vorbild sein. Es liegt auch nicht an seiner großen Reiseerfahrung, die Seeleute waren wohl auch sehr erfahren. Nein, es lag an seiner Beziehung zu Jesus, der Paulus in der Nacht Mut gab. Paulus vertraute auf Gottes Zusage. Er war in seinem Reden (V. 25) und in seinem Handeln (V. 33–36) ein Vorbild.

...
  • Autor / Autorin: Caroline Roth
  • © buch+musik , ejw-service gmbh

Einheit kaufen