„Zeuge gesucht – Einfach vom Glauben reden“„Zeuge gesucht – Einfach vom Glauben reden“

Einheit: „Zeuge gesucht – Einfach vom Glauben reden“

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 20-40 Min. (Vorbereitung: 10-20 Min.)
Materialart: Hintergrund/ Grundsatz
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Mitarbeitende, Studenten
Einsatzgebiete: Evangelisation/ missionarisches Event, Offenes Angebot, Schule + Jugendarbeit, Schulung
Redaktion: echt.
Bibelstelle: 1. Petrus 3,15

Pascal Heberlein hat aus seinem Buch „Zeuge gesucht – Einfach vom Glauben reden“ ein paar Dinge zusammengefasst und beschreibt dir nun, wie du als Zeuge für Jesus in deinem Alltag aktiv werden kannst.


Vorschau:

Kennst du das? Du siehst einen Mitschüler, dessen Leben einfach nicht die Optimalform erreicht: sei es, weil er extreme Selbstwertprobleme hat; sei es, weil er alles sinn- und hoffnungslos findet. Und du stehst da und denkst dir: „Junge, Jesus liebt dich so unendlich – als ich das begriffen habe, konnte ich mich annehmen“, oder: „Jesus schenkt uns ein erfülltes Leben, stillt unsere Sehnsüchte und gibt uns die Perspektive Ewigkeit – du könntest so beruhigt leben“. Möglicherweise hast du das eine oder andere Zeugnis deines Glaubens zu erzählen… und traust dich nicht!

(…)

Wenn du dein Zeugnis parat hast, stellt sich die Frage, wem du eigentlich Zeugnis geben sollst. Musst du jedem immer Zeuge sein? Wenn du allen Freunden in allen Gespräch von Jesus erzählst, dann wirst du vermutlich bald keine Freunde mehr haben. Musst du also nur Zeugnis geben, wenn es passt? Und was ist, wenn es nie passt? Vielleicht musst du ja auch nur deinen Nicht-Freunden Zeugnis geben. Aber auch hier stellt sich eine Frage: Musst du von Jesus reden, wenn du genau weißt, dass du nur Spott und Hohn ernten wirst? Das sind zu komplexe Fragen, um sie in einem solchen Artikel zu beantworten. Da müsste man schon ein Buch drüber schreiben.

(…)

...
  • Autor / Autorin: Pascal Heberlein
  • © Deutscher EC-Verband

Einheit kaufen