Warum fällt Beten manchmal so schwer?Warum fällt Beten manchmal so schwer?

Warum fällt Beten manchmal so schwer?

Andacht

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 20-30 Min. (Vorbereitung: 10-15 Min.)
Materialart: Andacht
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: echt.

Warum haben wir manchmal keine Lust zu beten? Und was kann uns helfen, dass Beten wieder leichter fällt und Spaß macht? Diese Andacht gibt verschiedene Impulse dazu und macht Mut, neue Eingänge und Zugänge zu suchen.


Vorschau:

„Ich hab heut keine Lust zu beten. Können wir nicht einfach reden? Irgendwo … Einfach so. Denn ich hab keine Lust zu beten. Doch ich brauch jemand zum Reden, der versteht, zu mir steht.“ (Albert Frey)

(…)

1. Die gute (?) alte Routine

Menschen sind unterschiedlich. Manche brauchen Routine, für andere ist sie ultra langweilig und manche brauchen’s mal so und mal so. Was bist du für ein Typ?

(…)

2. Einen anderen Eingang nutzen

In unserem Gemeindehaus gibt es mehrere Eingänge. Oft nutze ich den offiziellen Haupteingang. Manchmal gehe ich aber auch durch einen anderen Eingang rein, weil er näher an meinem Ausgangspunkt ist.

(…)

3. Fragen und Zweifel

„Ach Herr, wie lange noch? Willst du mich etwa für immer vergessen? Wie lange noch willst du dein Angesicht vor mir verbergen?“  (Ps 13,2) Das sind Worte aus der Bibel.

(…)

...
  • Autor / Autorin: Britta Greiff
  • © Deutscher EC-Verband