Wer ist denn das?Wer ist denn das?

Wer ist denn das?

Spiel(e)

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 5-60 Min. (Vorbereitung: 10-45 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Themenstellung: Spiel und Spaß
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: Foto (ausgedruckt), 1 Schere(n), Briefumschlag, Babybild, Namensschild, 1 Fotoapparat, 1 Laptop und Beamer, 1 Leintuch, 1 helles Licht, 2 Decke(n), Augenbinde(n), kurze Texte, Stift &,

Wie gut (er-)kennt ihr euch in der Gruppe? Neun ganz unterschiedliche Spiele, mit denen ihr durch Spiel, Spaß und Wettkampf genau das herausfinden könnt und einander besser, anders oder neu kennenlernt.


Vorschau:

Wer ist denn das?
Spiele bei denen ihr den anderen erkennen müsst.

Wie schwierig ist es jemanden zu erkennen, wenn dir selbst nicht alle Sinne zur Verfügung stehen oder du nur einen Teil des anderen siehst, hörst, …? Mit diesen Spielideen könnt ihr testen, wie gut ihr euch in der Gruppe, Familie, Verwandtschaft oder Nachbarschaft (er-)kennt.

Ihr könnt nur ein Spiel aus der Sammlung spielen, z.B. als Einstieg oder Vertiefung zu einem Thema oder auch einen ganzen Abend mit diesen Spielen gestalten. Dazu könnt ihr eure Gruppe in Kleingruppen bestehend aus ca. 5 Personen einteilen, die jeweils gegen die anderen Gruppen spielen.

Schattenportrait
Ihr hängt oder haltet ein Leintuch, weiße Tischdecke o.ä. zwischen die spielende und die ratende Gruppe. Immer eine Person der spielenden Gruppe setzt sich auf einen Stuhl nahe des Tuches, mit dem Blick parallel zum Tuch. Mit einer hellen Lampe leuchtet ihr die sitzende Person an. So sollte die ratende Gruppe auf der anderen Seite des Tuches deren Porträt sehen. Wer erkennt das Schattenporträt?

...
  • Autor / Autorin: Caroline Roth
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg

Baustein kaufen