Modell bearbeiten

Titel hier eingeben#KonDay

#KonDay

Zeitrahmen

1 Tag (7h Programm)

Modellbeschreibung

Beim KonDay bleiben die verschiedenen Konfi-Gruppen in den Gemeindehäusern ihrer jeweiligen Kirchengemeinde. Von dort aus werden in zwei Spielphasen unterschiedlichste Challenges gespielt. Betreut werden die Gruppen von deren Orts-Mitarbeitenden bzw. den PfarrerInnen und zwei „Connection-Mitarbeitenden“ aus den Reihen des Jugendwerks.

Der ganze Tag wird von einem Radioprogramm, das über einen lokalen Radiosender ausgestrahlt wird, begleitet und moderiert. Die Challenges spielen die Konfis „gegen“ 2 schräge Figuren, die immer mal wieder (auf sympathische Art und Weise) provozieren nach dem Motto: „Früher war alles besser!“
Diese Personen dienen als Identifikationsfiguren. Sie tauchen als „Außenreporter“ bei einzelnen Konfi-Gruppen auf und sind aber auch mit O-Tönen den ganzen Tag im Radio präsent. Begleitet wird das Ganze über SocialMedia-Kanäle – das ist aber eher ein Add-on und kein must. Dort sind dann Clips zu sehen, wie die schrägen Vögel, die Challenges meistern und wie viele Credits sie verdienen. Am Ende haben alle Konfi-Gruppen zusammen das Ziel die schrägen Vögel zu schlagen (Summe der Credits durch die Anzahl der Gruppen teilen) und besser als sie zu sein.

Abgeschlossen wird der Tag mit einem hybriden Gottesdienst (Band und Predigt aus dem Radio-Studio – Aktionen, Gebete,… von den Mitarbeitenden vor Ort). Inhaltlich geht es um das Thema Identität und biblisch um einzelne Ich bin-Worte aus dem Johannes-Evangelium.

Exemplarischer Ablauf

9.15 Drop-In-Phase

9.45 Pre-Show, Gruppeneinteilung, Kennenlernen der Gruppe, Infos

10.15 Begrüßung/ Spielerklärung

10.30 Spielphase 1

12.15 Mittagessen/ Pause 

13.00 Spielphase 2

15.00 Pause (evtl. Spiele vor Ort)

15.30 Spielabschluss/ Siegerehrung

15.45 Geistliche Einheit/ Gottesdienst

16.45 Abschluss/ Abkündigung

16.55 Ende und Abbau

Bericht vom KonDay in Göppingen

https://filstalwelle.de/video/2021-07-13-interaktiver-aktionstag-fuer-konfirmanden?fbclid=IwAR207h1AQOoVHygT1dYGxww0ZylHd3ykHUJprZN3tg-SQELydlukJ9iVq2o

Kontakt: Florian Neuhäuser (florian.neuhaeuser@ejgp.de)